# Welle der NFL-Skandale rollt weiter: Football-Verteidiger, der Freundin verprügelte, von Sonntagsspiel suspendiert! Greg Hardy von den “Carolina Panthers” musste beim Saisonstart seines Teams in der Kabine bleiben. Hardy hatte im Mai seine Freundin gewürgt, an den Haaren über den Boden geschleift und mit dem Tod bedroht. Er erhielt 18 Monate bedingte Haft und eine 60-Tage-Sperre bei der NFL. Er war aber trotzdem aufgestellt für die Saison, bevor durch die jüngsten Skandale um Ray Rice, der seine Verlobte niederschlug, und Adrian Peterson, der seinen Sohn (4) misshandelte, das Klima kippte. Die Panthers werden jetzt heftig kritisiert, dass sie Hardy zuerst spielen lassen wollten.

# Playboy-Bunny wurde durch Gehirn-OP prüde! Das britische Playboy-Model Kerri Parker (30) vergnügte sich einst am liebsten bei den notorischen Feten in der Playboy Mansion von Hugh Hefner in L.A.. Sie schlürfte Cocktails mit Leonardo DiCaprio, arbeitete als Körper-Double von Megan Fox. Doch im Vorjahr erhielt sei eine niederschmetternde Diagnose: Gehirnkrebs. Die folgende Gehirnoperation machte einen völlig anderen Menschen aus ihr: Sie wurde zum Mauerblümchen, tauschte ihre sexy Klamotten mit bequemen Jogginghosen, verlor die Lust am Sex.

# Nudisten-Camp zweigt Wasser während Rekorddürre in Kalifornien ab! Die Lokalbehörden in Los Gatos gehen wegen dem illegalen Abzweigen von Wasser von einem nahen Wasserfall gegen die Betreiber des Lupin Lodge vor, wo Bekleidung optional ist.

# Schwarze in russischem Pflegeheim gequält: Das von russischen Immigranten betriebene Altenheim in Brooklyn wurde zur Hölle für Afroamerikaner und Hispanics, so ein Report in der “Daily News”: Zur Unterhaltung der russischen Klienten des Heimes musste sich ein geistig behinderter Schwarzer sogar als Michael Jackson verkleiden. Russische Heimbewohner erhielten besseres Essen und Nachschub von Alkohol. Schwarze und Latinos wurden hingegen in anderen Räume isoliert, so der Report.

# So glücklich sind Mr. & Mrs. Pitt! Es sind die ersten Bilder des “Brangelina”-Traumpaares drei Wochen nach ihrer geheimen Hochzeit im Frankreich-Chateau. Pitt und Jolie, beide mit coolen Sonnenbrillen, sind verliebt und vergnügt am Deck einer Luxusyacht vor der Mittelmeer-Insel Malta zu sehen. Mit den sechs Kindern Maddox, Pax, Zahara, Shiloh, Vivienne und Knox tollen sie auf dem Schiff herum, die Familie wurde auch bei Ausfahrten mit Schlauchbooten fotografiert.