Print Friendly, PDF & Email

# Massenmörder Charles Manson wird Hochzeitskuss erlaubt! Der wegen siebenfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte Schwerverbrecher Charles Manson (80) wird bei der für Dezember geplanten, bizarren Hochzeit im Gefängnis in Corcoran (US-Staat Kalifornien) seine Braut Afton Elaine Burton (26), Spitzname „Star“, nach dem Ja-Wort küssen dürfen, teilte die Gefängnisleitung dem Webdienst TMZ mit. Es gäbe kein Zeitlimit bei dem Kuss, doch vor jeglichem Vorspiel wäre Schluss, so der Report: Seine Hochzeitsnacht müsse der Ex-Anführer des Kults „Manson Family“, die 1969 Schauspielerin Sharon Tate und weitere Opfer töteten, in seiner Zelle verbringen. Das Paar darf während der Zeremonie, an der zehn Freunde und Familienmitglieder teilnehmen dürfen, Hände halten. Einen Hochzeitsanzug darf Manson, der sich ein Hakenkreuz auf die Stirne tätowieren ließ, jedoch nicht tragen. Als Hochzeitsschmaus gibt es Gefängnisfraß aus dem Automaten.

# Mordverdacht: Banker in New York in Badewanne mit durchschnittener Kehle entdeckt! Shawn D. Miller (†42), ein auf Risikomanagement spezialisierter Banker für die „Citigroup“ wurde vom Doorman eines Luxusgebäudes in der Greenwich Street im Finanzbezirk entdeckt. Er lag tot in der Badewanne, die Kehle war durchgeschnitten. Die Polizei ermittelt wegen eines möglichen Mordes, zuletzt galt laut New Yorker Medien jedoch ein Selbstmord als wahrscheinlichere Ursache. Die Gerichtsmedizin führte eine Autopsie durch zur Klärung der genauen Todesursache. Der Angestellte des Gebäudes hatte in der Wohnung auf Wunsch eines Freundes des toten Bankers nachgesehen.

# Wieder Alarm vor Obama-Amtssitz: Mann mit Gewehr vor White House verhaftet! Wieder eine Schrecksekunde vor dem berühmtesten Gebäude der Welt – doch diesmal reagierte das Secret Service rasch: R.J. Kapheim aus Davenport (US-Saat Iowa) wurde nahe des White House festgenommen, in seinem Wagen ein Gewehr, 30 Schuss Munition und ein Messer mit einer 15 Zentimeter langen Klinge gefunden. Er gab an, dass ihm jemand in Iowa auftrug, mit seinem Auto zum White House zu fahren. Der Vorfall passiert während andauernder Untersuchungen über die größte Panne des Secret Service seit Jahren, als ein Veteran im September bis in die Prunkhallen des Präsidenten-Amtssitzes vordrang. (fox) Das Secret Service empfiehlt nun, den Zaun um die Residenz zu erhöhen.

# Babysitterin hat Sex mit Zehnjährigem! Marybeth Rataic (25) sollte auf die Kinder einer Bekannten aufpassen, als es mindestens dreimal zu sexuellen Begegnungen mit dem Jungen gekommen sein soll. Das Kind hatte seiner Mutter über die Vorfälle erzählt. Die Babysitterin wurde verhaftet. (dailynews)

# Schaurig schöne NASA-Animation: So breitet sich Kohlendioxid auf der Erde aus! Die Forscher färbten die Konzentrationen des wichtigsten Treibhausgases ein – in dem Video ist die Zunahme vor allem in der Arktis deutlich zu sehen.