Print Friendly, PDF & Email

Eine Großfahndungen läuft im US-Staat Kentucky nach einem jungen Pärchen. Beide waren von zu Hause ausgerissen und sollen für eine Serie an Diebstählen, darunter mehrere Fahrzeuge, verantwortlich sein. US-Medien sehen in dem Duo eine Teenager-Version des legendären Gangsterpaares „Bonnie and Clyde“.

Dalton Hayes (18) und seine Freundin Cheyenne Phillips (13) sind seit 12 Tagen unauffindbar. Jetzt gab die Schwester des getürmten Schülers erstmals Auskunft über die Beziehung zwischen ihrem Bruder und der Siebentklässlerin.

Die beiden wären seit drei Monaten ein Paar, sagte Hayes Schwester Heather. Die Familie wusste nicht, dass das Mädchen erst 13 war, sie glaubten, sie wäre 19. Das Paar wurde zuletzt auf Videoaufnahmen einer Überwachungskamera am 12. Jänner gesehen, als sie bei einer Walmart-Filiale einen gestohlenen Scheck einlösten.