Print Friendly, PDF & Email

# Sechsjährige bei Bootsausflug von Piranhas getötet! Das Mädchen genoss einen Urlaub mit ihrer Großmutter und anderen Kindern in Monte Alegre (Brasilien). Bei einem Bootsausflug am Rio Maiguru fiel die Kleine jedoch ins Wasser und wurde von den aggressiven Raubfischen attackiert, so die Website der „Daily Mail“.Verzweifelt hielt sie die Oma an den Händen, doch das Mädchen entglitt ihr und trieb im Fluss ab. Als sie aus dem Wasser geholt wurde, hatten die Piranhas fast die ganze Haut von ihren Beinen gerissen. Sie starb im Spital. Die Polizei sprach von einem “grauenhaften Unfall“.

# Tödlicher Leichtsinn: “Seifie” war schuld an Flugzeugabsturz! Ein Selbstportrait eines Piloten mit einem Smartphone im Cockpit führte zu einem Absturz eines Kleinflugzeuges in Colorado im Vorjahr, schloss die US-Flugbehörde NTSB nach einer Untersuchung. Der Pilot Amritpal Singh (†29) und Passagier Jatinder Singh (†31) kamen bei dem Crash ums Leben. Auf Aufnahmen einer in der Cessna installierten Go-Pro-Kamera schoss der Pilot gleich nach dem Start in der Nacht Selfies mit Blitz – und verlor, offenbar geblendet, die Herrschaft über das Flugzeug.

# Bill und Hillary Clintons Schwiegersohn verzockte sich bei Griechenkrise! Chelsea Clintons Banker-Gatte Marc Mezvinsky gerät mit seiner Investmentfirma “Eaglevale Partners” ins Trudeln, da er auf eine frühe Erholung der griechischen Wirtschaft spekulierte. Das Finanzdrama im Hause Clinton könnte auch Hillarys geplanter 2016-Kampagne schaden.

# Pöbel-Bruder von Paris Hilton rastet in Flugzeug aus: Verhaftet! Der Hotel-Ketten-Erbe und Bruder des Szene-Sternchens Paris Hilton wurde in Los Angeles jetzt festgenommen nach der Untersuchung eines kompletten Ausrasters während eines Fluges von London nach LA im Juli des Vorjahres. Der 20-Jährige Conrad Hilton wäre laut dem Polizeibericht regelrecht durchgedreht, hätte Obszönitäten durch die Kabine gebrüllt. “Ihr seid nichts als ein verdammter Bauern, ich herrsche über euch alle”, rief der rüpelhafte Millionen-Erbe. Und dann: „Ich werde euch alle umbringen!“ Er trommelte mit den Fäusten gegen die Gepäckfächer. Aus dem Klo drang Marihuana-Rauch, nachdem er die Toilette verließ. Sein Anwalt Robert Shapiro behauptet, Hilton Junior hätte eine “allergische Reaktion” nach der Einnahme von Schlaftabletten erlitten… (tmz) Jetzt geht er in die Reha!

# Charlie Sheen muss in Restaurant mit Händen essen… Der Skandal-Mime hatte in einem Nobellokal “Charlie Parker Steak” in der US-Hauptstadt mit dem Besteck gegen Teller und Gläser getrommelt. Als sich Gäste beschwerten, nahm das Personal dem “Anger Management”-Star kurzerhand Messer, Gabeln und Löffeln weg. Sheen ließ sich die Laune nicht verderben: Er verzehrte kurzerhand einen Hühnchensalat mit seinen Händen. (wp)