# Spinnen-Panik: Frau in Flieger von Skorpion gebissen! Eine Passagierin wurde verletzt, als sie kurz vor dem Start eines Alaska-Airlines-Jets von der Giftspinne in die Hand gebissen wurde. Das Tier war zuerst einem anderen Fluggast auf die Schulter gefallen, der Mann konnte es mit der Hand noch wegschleudern.

# “Renn, Nigger renn”: Weißer Richter schlägt behinderten Afroamerikaner nieder! Richter Bill Weisenberger wurde nach “Grand Jury”-Beratungen im US-Staat Mississippi angeklagt, nachdem er den 20-Jährigen Schwarzen Eric Rivers bei einem Streit zuerst mit rassistischen Schimpfworten erniedrigte, niederschlug und mit den Füßen auf ihn eintrat. “Euer Ehren” brüllte: “Lauf Nigger, lauf!”

# Hedgefonds-Manager täuschte eigenen Tod vor bei der Flucht vor Investoren! Mozzam “Mark” Malik (33) stahl ingesamt 850.000 Dollar von insgesamt 16 Investoren, einen Teil der Beute verwendete er bei der Suche nach einer Frau. Als die Anleger den Schwindel durchschauten und ihr Einlagen zurückhaben wollten, ließ er Nachrichten über sein Ableben verbreiten. In bizarren Schreiben an Anleger verglich er sich auch mit einem Werwolf…

# Nach 12 Tagen ohne Morde: Todesfall beendet New Yorks längste mordfreie Phase! Vielleicht lag es an der Kälte, doch täglich staunte die letzten, fast zwei Wochen das NYPD über das Ausbleiben von Meldungen über gewalttätige Todesfälle, Tag für Tag, insgesamt 12 Tage lang. Noch nie seit Einführung verlässlicher Statistiken war es zu einer derart unheimlichen, mordlosen Phase gekommen. Am Wochenende endete jedoch die friedliche Zeit: Oper Eric Roman erlag Kopfschusswunden nach einer Schussattacke.