Print Friendly, PDF & Email

# Mit zittriger Hand: Jetzt hat Robert Durst Angst vor der Todesstrafe! Der Immobilien-Erbe fühlte sich all die Jahre als unangreifbar, nachdem er trotz dem Mordverdacht in drei Fällen bisher dem Knast entgangen war. Jetzt nach seiner Verhaftung wegen neuen Beweisen im Mordfall an der Krimiautorin Susan Berman (2000) in einer HBO-Doku zeigt Durst erstmals Nerven: Mit zitternder Hand unterschrieb er ein Gerichtsdokument, sein Name fast unleserlich. Er hat allen Grund zur Angst: Die Staatsanwaltschaft in L.A. erhob nun offiziell Mordanklage gegen Durst, es droht ihm die Todesstrafe.

# Bigfoot-Jäger attackiert – von einem Bigfoot? Ein Team an “Forschern” der mysteriösen Kreatur war im Sam Houston National Forrest in Texas unterwegs. Sie folgten Karten des berühmten Sesqutach-Forschers Bob Garrett und wurden – laut eigenen Angaben – fündig: Ein Bigfoot hätte das Team erspäht und Baumstämme nach ihnen geworfen. Ein Foto gelang ihnen jedoch keines… (chron)
+ “Yeti”-Mysterium vertieft sich: DNA-Analyse eines angeblichen Haares der Schneekreatur gleicht der eines Braunbären

# Debatte um schwangere Surferin! Es waren ja rührende Bilder, als die schwangere Wellenreiterin Bethany Hamilton, die als 15-Jährige bei einer Hai-Attacke den linken Arm verlor, in der Brandung Hawaiis ins Babyglück surfte. Sie ist bereits im sechsten Monat schwanger, die Wölbung ist gut sichtbar. Jetzt reagierten Ärzte jedoch entsetzt: Das harte Aufschlagen auf den Wellen bei einem Sturz könnte beim Fötus ein schweres Trauma verursachen.

# LAPD-Polizist wollte Mexikaner über Grenze schmuggeln! Ein Polizist, der seit zehn Jahren im Dienst der Polizei von Los Angeles steht, hatte gemeinsam mit einer “Komplizin” versucht, einen Illegalen im Kofferraum seines Wagens am Grenzübergang Otay Mesa von Mexiko in die USA zu schmuggeln. “Officer” Carlos Curiel Quezada Jr. und Angelica Godinez blieben am Grenzposten mit ihrem Wagen stehen: Als sie die Reisepässe präsentierten, entdeckten Zöllner mit einem Röntgen-Gerät den 26-Jährigen Antanasio Perez-Avalos im Teil des Kofferraums, wo sonst der Ersatzreifen liegt.
+ Es sind auch sonst turbulente Tage für das LAPD: Am Montag wurde ein Haftbefehl gegen einen Polizisten ausgestellt nach einer tödlichen Schießerei am Wochenende. Der Beamte ist auf der Flucht.

# So päppelt Calista Flockhart Bruchpiloten Harrison Ford auf? Der Star-Wars-Star erholt sich weiter in einem Spital in LA nach dem Crash mit einem Oldtimer-Flieger am 5. März, seine Frau Calista bringt ihn bei täglichen, stundenlangen Besuchen seien Lieblingsgerichte und Lesestoff mit, meist nachdem sie Sohn Liam (14) in die Schule gebracht hat, berichtet „People. Laut den Ärzten dürften Fords Verletzungen am Kopf, die so groß wie ein Pfannkuchen sein soll, und im Gesicht ohne Narben verheilen.

# Das wird Miley nicht gefallen: Arnie Jr. umarmt Brünette! Gerade hatten sich US-Medien noch überschlagen mit Storys über eine innige Liebe und einer möglichen Heirat zwischen Sängerin Miley Cyrus (22) und Arnie-Spross Patrick Schwarzenegger (21), da turtelte das Männermodel bei einer Fete im Mexiko-Ressort Cabo San Lucas heftig mit einer mysteriösen Brünetten. Die Studentin schmiegt sich da im Bikini eng an den Miley-Freund, die beiden halten Hände, Patrick saugt sogar sogenannte “Body-Shots” aus dem Nabel der jungen Beauty. Von Sängerin Cyrus fehlte jedoch jede Spur… Patrick twitterte prompt: “Oh mein Gott, das ist nur eine gute alte Bekannte…”