# Berühmter Botox-Arzt der Superstars erhängte sich! Dr. Fredric Brandt war einer der berühmtesten Hautärzte Amerikas, mit seinen Botox-Spritzen und Therapien machte er Stars wie Sängerin Madonna, TV-Persönlichkeit Kelly Ripa oder Model Stephanie Seymour jünger. Jetzt wurde der Stararzt erhängt in seiner Villa in Miami entdeckt. Die Polizei ist überzeugt, dass es sich um einen Selbstmord handelt. Brandt soll am Boden zerstört gewesen sein, nachdem ein Charakter in der Netflix-Show “Unbreakable Kimmy Schmidt” mit Tina Fey offenbar nach seinem Vorbild geschaffen wurde. Seine Ähnlichkeit mit der Witzfigur Dr. Franff in der Show ist tatsächlich unübersehbar. Die Persiflage soll den Arzt arg gekränkt haben, berichtet die “Daily Mail”. Brandts Publizist verlautete nur, dass der “Doc” wegen einer “Krankheit” starb. Für Montag war eine Autopsie angesetzt. Die Kritik an Tina Feys TV-Show wächst wegen “Cyberbullying”.

# 116-Jährige starb nach sechs Tagen als älteste Person! Gertrude Weaver aus dem US-Staat Arkansas war erst letzte Woche zur ältesten lebenden Person der Erde ernannt worden. Jetzt starb die Amerikanerin im Alter von 116 Jahren in einem Altersheim. Weaver hatte sich laut der Leiterin des “Silver Oaks Health & Rehabilitation Center” sehr gefreut über das internationale Rampenlicht als älteste Erdenbürgerin, wenn es auch nur kurz währte. Als Rezept für ihr langes Leben nannte sie den freundlichen Umgang mit Mitmenschen. Die älteste Person des Planeten ist nun Jeralean Talley, die in einem Vorort von Detroit lebt und nächstes Monat ebenfalls 116 wird. Es gibt nun nur mehr drei Menschen, die im 19. Jahrhundert geboren sind.

# Vater und 7 Kinder sterben durch Kohlenmonoxidvergiftung: Zu einem entsetzlichen Unfall kam es in einem Haus im Ort Sommerset (US-Staat Maryland): Sieben Kinder und ein Erwachsener kamen bei einer mutmaßlichen Kohlenmonoxidvergiftung ums Leben. Die Kinder waren zwischen sechs und 16 Jahren alt. Es starb auch ihr Vater. Der Mann war nicht zur Arbeit erschienen, die vom Arbeitgeber alarmierte Polizei entdeckte die Leichen. Aus einem Generator dürfte das geruchlose und tödliche Gas ausgetreten sein, vermuten die Behörden.

# Killer-Opa: 100-Jähriger tötete Frau mit der Axt im Schlaf! Michael Juskin wurde nach der Wahnsinnstat verhaftet, die Polizei berichtete über frühere gewalttätige Vorfälle mit der Frau (t88) des mörderischen Methusalem. Ein Motiv für den Mord ist noch unklar. Nachbarn hatten den rüstigen Mann mitunter mit dem Hund vor dem Haus gesehen, sonst lebte das Paar jedoch zurückgezogen.

# HIER redet eine Polizistin einer Lebensmüden den Selbstmord aus: Dramatische Momente an der Kosciuszko-Brücke in Queens (New York). Eine blonde Frau stand am Abgrund, starrte in die Tiefe, hielt sich mit einer Hand an einem Stahlkabel an. Eine Polizistin redete ihr den Todessprung im letzen Moment aus.

# Mumifizierte Leiche einer “Hoarderin” in Horror-Haus entdeckt! Die ältere Frau wurde in einem mit Unrat vollgeräumten Haus voller Ratten und Spinnen in San Francisco gefunden. Feuerwehrleute betraten das mit Hundekot verschmierte Gebäude mit Gasmasken, entdeckten 300 Flaschen mit Urin. Ein Nachbar hatte geglaubt, das Haus stünde leer…

# Jennifer Lawrence und Chris Martin weiterhin ein Paar? Zuletzt hieß es, sie hätten sich getrennt, doch nun wurde der Oscar-Star und der Coldplay-Sänger wieder zusammen nach der Landung in einem Privatjet am Teterboro Airport bei New York gesichtet. Beide waren komplett in schwarz gekleidet – als wären sie am Weg zu einem Begräbnis… “JLaw” trug einen Hut. Chris Martin hatte zuletzt mit Ex Gwyneth Paltrow und den Kindern einen Urlaub verbracht. Lawrence scheint das jedoch offenbar nicht zu stören…