Print Friendly, PDF & Email

# Diesmal Los Angeles: Cop erschießt Unbewaffneten! LAPD-Chef Charlie Beck gab sich äußert besorgt nach der Durchsicht von Video-Aufzeichnungen, die die Tötung eines Obdachlosen in Venice Beach zeigen. Laut Beck sind in dem Video keinerlei Gründe zu sehen, warum tödliche Gewalt nötig gewesen wäre. Das Opfer war in der Obdachlosenszene als „Dizzle“ bekannt. Die tödlichen Schüsse fielen bei einem Handgemenge zwischen dem Mann um die 25 mit Polizisten.

# Trio gründete falsches Polizei-Department: Brandon Kiel, David Henry und Tonette Hayes waren in Kalifornien verhaftet worden, nachdem sie eine eigene „Freimauer-Polizei“ gründeten und sich als Polizisten ausgaben. Die Schwindler behaupteten, ihre Einheit wäre vor 3000 Jahren gegründet worden und in 33 US-Staaten aktiv. Der Aufwand schien beachtlich: Ermittler fanden gefälschte Ausweise, Uniformen, Funkgeräte, Waffen und Streifenwagen, die wie Polizeiwagen aussahen.

# Moslem-Hasser in North Carolina exekutierte Opfer! Craig Stephen Hicks steht vor Gericht, nachdem er am 10. Februar drei junge moslemische Nachbarn wegen einem angeblichen Streit um einen Parkplatz erschoss. Die Studentin Yusor Mohammad Abu-Salha (†21), ihr Gatte Shaddy Barakat und ihre Schwester Razan Mohammad Abu-Salha (†19) starben bei dem Hassverbrechen, das rund um die Welt für Entsetzen sorgte. Jetzt wurde aufgrund der Autopsieberichte vor Gericht verkündet, dass die beiden Frauen regelrecht hingerichtet wurden: Der Mörder hatte die Pistole an ihren Kopf angelegt und abgedrückt. Bei Gericht wird jetzt verhandelt, ob Hicks die Todesstrafe erhält.

# „Die fette Kanone“: Ein 250 Kilo schwerer Gangster in der Bronx mit dem Sitznamen „Wobbles“ (Schwabbler) wurde als einer der notorischsten Waffenschmuggler New Yorks enttarnt. William Sollen (33), der gerne mit Sturmgewehren und Maschinenpistolen in Fotos posierte, schmuggelte Waffen in die City. Es klickten die Handschallen, als er 93 Feuerwaffen an einen Undercover-Cop verkaufte.

# Der Kuss: Cooper und Shayk knutschen in New York! Hollywood hat ein neues Traumpaar: Schönling Bradley Cooper (40, “The Hangover”) hat sich nach der Trennung von Model Suki Waterhouse (22) wieder verliebt – neuerlich in ein Model. Bei der Met-Gala wurde der Schauspieler erstmals zusammen mit Irina Shayk (29) im romantischen Zweikampf gesichtet. Jetzt zeigten sie sich beim Ausgehen in New York bis über beide Ohren verliebt: Am Weg zu einer Broadway-Show kicherten sie, küssten sich immer wieder und ungeniert.