Print Friendly, PDF & Email

In einem nun aufgetauchten Video ist die ganze Wucht des Hochwasser führenden “Blanco River” zu sehen. Eine Familie hielt sich in einem Ferienhaus am Ufer auf, als die braune Brühe durch die Haustüre schoss. “Oh nein”, ruft Sarah Perez vom zweiten Stock aus. Das Wasser wirbelt jetzt die Möbel im Wohnzimmer darunter durcheinander, “wie in einer Waschmaschine”, sagte ihr Mann Ernie Perez auf CNN.

35 Menschen starben durch Überflutungen und Tornados in den letzten Tagen in den USA und Mexiko. Jetzt kommen die Schlangen: Einige Stadtteile von Houston sind seit sechs Tagen von übel riechenden Wassermassen überflutet, jetzt dringen Schlangen aus den umliegenden Sümpfen in Häuser ein.

Für das Wochenende sind weitere Unwetter in Texas vorhergesagt.