Print Friendly, PDF & Email

# Großfahndung nach ausgebrochenen Mördern läuft auf Hochtouren: Die verurteilten Killer Richard Matt und David Sweat hatten in der Nacht auf Samstag mit Bohrgeräten die Zellenwand durchbrochen, schnitten Rohre des Abwassersystems auf und entkamen durch einen Kanaldeckel außerhalb der Hochsicherheitshaftanstalt „Clinton Correctional Facility“ im US-Staat New York nahe der kanadischen Grenze. Gouverneur Andrew Cuomo stellt 100.000 Dollar Ergreiferprämie in Aussicht, hunderte Polizisten durchkämmten Wälder rund um den Knast im „Adirondacks State Park“. Die Männer wurden als gefährlich bezeichnet, ihnen könnte die Flucht über die Grenze gelungen sein. Untersucht wird, von wem die Häftlinge die Werkzeuge erhielten und Informationen über das Kanalisationssystem. Die Ausbrecher hinterließen einen gelben Zettel mit einer rassistischen Karikatur, die einen Chinesen zeigt. „Schönen Tag noch“, stand darunter.

# Tochter von „TV-Familie“ stirbt an Drogenüberdosis! Die Teenager-Tochter von David and Jackie Siegel, „Stars“ in der TV-Dokumatntation „Queen of Versailles“, wurde Samstag regungslos in einer Mansion in Florida entdeckt. Victoria Siegel (18), das zweitälteste der acht Kinder des Paares, starb im Spital. Milliardär David Siegel (80) ist Gründer der Firma Westgates Resorts, er wurde gemeinsam mit seiner Frau Jackie berühmt, als TV-Crews das Paar bei der Errichtung der größten Pracht-Immobilie Amerikas im Stil des Schlosses Versailles begleiteten. Das Projekt war wegen dem 2008-Crash kurz auf Eis gelegt worden, doch die 8300 m2 große Villa soll nun 2016 fertig werden. Die Siegels hatten zuletzt bei einem Auftritt in der Sendung „Celebrity Wife Swap“ zugegeben, praktisch keine Zeit mit ihren Kindern zu verbringen.

# Schock-VIDEO: Weißer Cop reißt im Bikini bekleidete Schwarze zu Boden! Der Polizist rastete bei einem Einsatz bei einer wilden Poolparty in Dallas (Texas) aus, kniete am Ende auf dem Rücken der jungen Frau. Als ihr Teenager zu Hilfe eilen wollten, zog er die Dienstwaffe und bedrohte sie. Kollegen mussten den rabiaten Cop einbremsen. Eine Untersuchung läuft.

# Junge (10) von Hai gebissen! Die Attacke passierte Sonntagvormittag am Cocoa Beach (Florida) im hüfttiefen Wasser – genau vor dem Turm eines Lifeguards. Das Kind wurde in die Wade gebissen, von Lifeguards aus dem Wasser gezogen und per Helikopter in ein nahes Spielt gezogen. Die Verletzungen sollen schwerwiegend sein, so Berichte.