Print Friendly, PDF & Email

Während der bombastischen Ankündigung der Präsidentschaftskandidatur des New Yorker Immobiilen-Investors und Reality-TV-Star Donald Trump wurde auch ein Statement verteilt, das erstmals Auskünfte über das “wahre Ausmaß” des Reichtums des Beton-Magnaten geben sollte.

Doch die Reaktionen blieben kühl: “Viele Übertreibungen, wenige Details”, urteilte die Washington Post: Trump gab sein Nettovermögen mit 8,7 Milliarden Dollar an, zählte den Wert von Besitzungen und Anteilen auf, ohne jedoch Beweise für die Summen vorzulegen. Das US-Magazin “Forbes” führt Trump mit über vier Milliarden Dollar Vermögen.

MSNBC-Moderator Lawrence O´Donnell hatte mehrmals in der Vergangenheit behauptet, Trumps Reichtum sei eine einzige Märchengeschichte. Photo by Gage Skidmore