Print Friendly, PDF & Email

# Weihnachtswunder: Jaxon, der Junge mit dem halbe Kopf, trifft nun Santa Claus! Jaxon Buell wurden wegen eines schweren Leidens mit nur einem halben Kopf geboren und war eigentlich dem Tod geweiht. Nun ist er bereits 15 Monat alt und bringt sogar die ersten Wörter heraus. Diesen Advent durfte er erstmals bei einem Santa am Schoß sitzen. Die Familie des schwerst behinderten Kindes dokumentiert Jaxons Fortschritte auf Facebook.

# Ehefrau erwischte junge Frau in den Pyjamas das Gatten: Warum er trotzdem unschuldig ist! Eine 22-Jährige floh in Florida nach einem Ladendiebstahl vor der Polizei und brach in ein Haus ein. Sie schlüpfte in Pyjamas und machte ein Nickerchen. Als sie die 73-Jährige Bewohnerin erwischte, dachte sie gleich an eine Affäre: Doch der Mann, der gerade Golf spielte war unschuldig…

# US-Soldat Bowe Bergdahl wegen Desertion angeklagt! Dem Armee-Sergeant, der 2009 von seinem Posten in Afghanistan abhaute und fünf Jahre als Taliban-Geisel gefoltert wurde, droht nun lebenslange Haft: Montag wurde beschieden, dass er sich einem Militärverfahren stellen muss – wegen Fahnenflucht.

# DIESE 116-Jährige lebt in Brooklyn! Sie ist eine von nur mehr zwei lebenden Personen, die im 19. Jahrhundert geboren sind – jetzt wurde die Afroamerikaner Susannah Mushat Jones vom „New York Magazine“ mit einer Feature-Story geehrt. Die älteste Person der Welt kam am 6. Juli 1899 in Alabama zur Welt. Sie hat elf Kinder, arbeitet meist als Nanny und Bedienerin. Sie ging in Pension 1965 – vor 50 Jahren, seit 35 Jahren lebt sie in einem Altenheim in Brooklyn – berühmt als „Miss Susie“. Sie isst gerne Bacon, kaut Doublemint-Kaugummi und wählte zweimal für Barack Obama.

# Bürgermeister in Georgia von seiner Frau erschossen: Terry Greene war am Samstag bei einem Streit mit seiner Frau niedergeschossen worden. Der Stadtchef von Clarksville (US-Staat Georgia) starb am Montag. Er wurde im Kopf getroffen.

# Report: So gefährlich sind die Hoverboards! Auf eBay wird alle 17 Sekunden einer der trendigen Hightech-Roller verkauft, doch eklatante Sicherheitsmängel des Gefährtes führen zu Schlagzeilen und Verboten. Jetzt legte die US-Behörde „Consumer Product Safety Commission“ einen Bericht vor: Demnach landeten 29 Personen in der Notaufnahme, es kam zu Bränden in zehn Staaten.

# Goldgrube Airbnb in New York: Vermieter cashen bis zu 350.000 Dollar pro Jahr! Offiziell ist die Kurzzeit-Vermietung an Urlauer oder Geschäftsreisende gar nicht erlaubt im Big Apple – das große Geschäft mit Airbnb ließ sich damit nicht aufhalten, wie neue Daten der Firma zeigen. Über 10.000 Vermieter verdienten zwischen 10.000 und 50.000 Dollar pro Jahr, 127 Gastgeber schafften zwischen 100.000 und 350.000 Dollar mit Mieteinnahmen.