12/23: Post von Obama…


Print Friendly, PDF & Email

# „Feuermädchen“ darf auf Santas Schoss sitzen und erhält Weihnachtskarte von Obama! Die Fünfjährige Safyre Terry hatte in einem Feuerinferno eines absichtlich gelegten Brandes ihren Vater und drei Geschwister verloren. Sie wurde mit schwersten Verbrennungen in der glosenden Trümmerhalde neben ihrem Vater gefunden. Er hatte sie mit seinem Körper vor den Flammen geschützt. Um diesen Advent wieder ein wenig Freude zu finden, wünschte sie sich Weihnachtskarten aus aller Welt. Die Story verbreitete sich im Internet und die kleine Safyre, die mit ihrer Tante im US-Staat New York lebt, erhielt hunderte Karten aus aller Welt, darunter auch Superstars wie Beyonce. Am Dienstag kam Post aus dem White House: Die Obamas würdigten ihren Kampfgeist und ihre Entschlossenheit (tmz) Bei einem Besuch in einer Shopping-Mall durfte sie auch noch bei Santa am Schoß sitzen.

# Hilfslehrerin hatte Sex mit 15-Jährigem: Kyle Damato-Kushel arbeitete an der „Wooster Middel School“ in Connecticut. Sie hatte Sex mit einem Schüler (15) – ausgerechnet im „Man Cave“-Spielraum ihres Gatten. Sie wurde sogar schwanger, doch erlitt eine Fehlgeburt. Sie wollte den Jungen mit 900 Dollar bestechen, damit er die Affäre geheim hält. Der Mann bemerkte die Sextreffen, als er Stimmen im Haus hörte und an Einbrecher glaubte. Er rief sogar die Cops.

# Hacker stahl Privat-Fotos und Videos von 130 Promis! Alonzo Knowles aus den Bahamas hatte sich mittels eines Virus Zugang verschafft zu privaten Emails der Stars. Er stahl Nacktfotos, Sex-Tapes und Drehbücher. Dann jedoch wollte der Hacker das Material an´einen Undercover-Cop um 85.000 Dollar verkaufen. Es klickten die Handschellen.

# Taylor Swift besucht krebskranken Teenager! Delany Clements (13) erhielt im Jahr 2010 die niederschmetternde Krebsdiagnose. Seither kämpft sie mit qualvollen Chemo-Therapien gegen die Krankheit. Jetzt traute sie ihren Augen nicht, als plötzlich der Pop-Superstar ihr Spitalzimmer betrat. Sie posierten für Selfies und plauderten. „Plötzlich passierte das größte Wunder“, schrieb der Teenager auf Facebook. Die Visite von Taylor Swift hatte die Mutter des kranken Kindes über eine Social-Media-Kampagne eingefädelt.

Previous New York: "Sommer" zu Weihnachten...
Next Donald Trump kramt Bill Clintons Sex-Skandale hervor