Werden das die wärmsten Weihnachten jemals in New York? Für den Heiligen Abend sind im Big Apple 23 Grad prognostiziert. Auch über das Wochenende soll die „Hitzewelle“ an der US-Ostküste anhalten. Am 24. Dezember dürfte in New York der bisherige Rekord aus dem Jahr 1996 von 17,2 Grad purzeln. Bewohner trugen Christbäume in kurzen Hosen nach Hause, Touristen sind in T-Shirts am Weg zur Freiheitsstatue. Am Times Square musste der Nackte Cowboy nicht frieren. Im Dezember lagen die Temperaturen im Schnitt um 7,7 Grad über normal.