# Wird ehemaliger Bauer jetzt der mächtigste Drogendealer der Welt? Ismael „El Mayo“ Zambada soll dem verhafteten „El Chapo“ Guzman als Chef des Sinaloa-Kartells nachfolgen, so Reports. Er ist ein enger Vertrauter des verhafteten Drogenkriminellen und führte das größte Kartell der Erde bereits in den 17 Monate, als Guzman im Knast dünstete. Zambada gilt als Logistik-Experte der Verbrecherorganisation.

# Gruppenvergewaltigung in New York: Vater war zu betrunken, um Hilfe zu holen! Die Sexattacke schockiert in der Metropole: Fünf Teenager hatte auf einen Spielplatz ein Mädchen (18) vergewaltigt, nachdem sie davor den Vater des Opfers mit vorgehaltener Pistole vertrieben. Zunächst galt als Rätsel, warum der Mann 19 Minuten brauchte, um die Cops zu holen. Nun wurde enthüllt: Der Rabenvater war zu betrunken. Er hatte mit seiner Tochter am Spielplatz Bier getrunken, als sie von der Teenie-Bande überfallen wurden.

# Unterwäsche-Model als Juwelen-Diebin verhaftet! Abigail Lee Kemp (24) soll in weniger als einem Jahr Schmuck im Wert von vier Millionen Dollar bei einem Raubzug durch südliche US-Staaten erbeutet haben. Ihre Taktik war immer ähnlich: Spärlich bekleidet mit Shorts und Shirts ging sie flott durch die Regale und räumte Diamanten und teure Uhren in ihre Tasche. Am Freitag wurde sie verhaftet. Vor dem Richter weinte das Model.

# Forscher züchten Ersatzteile für Menschen innerhalb von Schweinen und Schafen! Nach ersten Genehmigungen durch US-Gesundheitsbehörden wachsen in Labor menschliche Organe in Tieren heran. 20 sogenannte Mensch-Tier-Chimären wären bereits kreiert worden. Bei der Technik werden menschliche Stammzellen in ein Tage alte Embryos von Schafen und Schweinen injiziert.

# Drama am Skycraper: HIER werden Fensterputzer aus dem 71. Stock gerettet! Zwei Arbeiter baumelten hilflos an der Fassade des höchsten Gebäudes in Texas, dem „Chase Tower“ in Houston. An der Arbeitsplattform war eines der Seile gerissen. Retter benötigten 40 Minuten, um die Fensterputzer zu bergen.