Print Friendly, PDF & Email

# Rechte Hasswelle schwappt über Amerika: ► Bürgermeisterin in Tennessee freute sich auf Twitter, dass First Lady Michael Obama – eine “Äffin in Stöckelschuhen” – bald aus dem W.H. verschwindet ► FBI: Anstieg der Hassverbrechen gegen Muslims seit Trumps Wahlkampf um 67 % gestiegen ► Ku Klux Klan in North Carolina plant eine Siegerparade für Donald Trump ► Eine muslimische Lehrerin wurde aufgefordert, sich an ihrem Kopfschleier aufzuhängen. ► In Michigan hielt ein Cop bei einer Anti-Trump-Demo eine Konföderations-Flagge hoch.

# Vierjährige findet Pistole und schießt sich in die Wange und ihrer Mutter in den Kopf! Die Kleine hatte die Waffe am Nachtisch in einem Haus in Indianapolis gefunden. Das Kind befindet sich in stabilen Zustand, die Mutter kämpft nach einer Operation ums Überleben.

# Frau kauft bei Zara Jacke mit eingenähter Ratte! Die New Yorkerin Cailey Fiesel traute nach dem Erwerb des Kleidungsstückes ihren Augen nicht, als sie unter einer auffälligen Wölbung das Nagetier fand. Sie glaubte zuerst an einen losen Faden, als sie bemerkte, dass es sich um das Bein der toten Ratte handelte.

# Frau hielt Tiger in ihrer Wohnung! Trisha Meyer wurde verhaftet, nachdem in ihrem Anwesen, in dem sie mit ihrer Tochter (14) lebte, exotische Tiere entdeckt wurden, darunter ein Tiger, ein Stinktier, ein Fuchs und mehrere Affen.

# Kommt verurteilter Mörder wegen “Netflix” frei? Brendan Dassey erhielt lebenslang wegen dem mutmaßlich Mord an einer Fotografin und seinem Onkel im Jahr 2005. Der Fall wurde in der Netflix-Doku “Making a Murderer” nochmals unter die Lupe genommen: Es gab überwältigende Beweise, dass die Cops Dassey das Geständnis abgepresst hatten. Jetzt ordnete ein Richter die Freilassung an, der Staatsanwalt legte jedoch Berufung – Dassey bleibt vorerst im Knast.