1/27: Elon und Donald…


Print Friendly, PDF & Email
# Forscher in Florida: Makohai schwamm in zwei Jahren 20.900 Kilometer – Raubfisch wurde mit einem Peilsender versehen (fox
# Irrster Hipster-Trend: Verrückte spielen russisches Roulette mit Taser-Pistolen in einer Bar in San Francisco (mail)
# Grauenhaftes Verbrechen endlich aufgeklärt: Opferin New Hampshire wurden Opfer eines Massenmörders! Nach mehr als drei Jahrzehnten wurde ein Mord in New Hampshire aufgeklärt: Denise Beaudin war 23 Jahre alt, als sie 1981 verschwand. Jetzt teilte die Kripo mit: Die junge Frau wurde von Serien-Killer Bob Evans getötet, der mindestens fünf weitere Opfer umbrachte, darunter drei Kinder. Der Killer starb 2010 in einem Gefängnis in Kalifornien. Die Polizei sucht nun nach weiteren Opern. Die kalten Fälle konnten mit DNA-Proben endlich aufgeklärt werden. (dailynews)
# Ist die Katzenfrau pleite? Jocelyn Wildenstein, weltberühmt wegen ihres durch den Jugendwahn komplett entstellten Gesichts, geht offenbar das Geld aus — vor allen wegen der Anwaltskosten nach der jüngsten Verhaftung wegen Streitereien mit ihrem Ex. Wildenstein will ihr 12,9 Mio. Dollar teures Apartment in einem Trump-Hochhaus verkaufen. Sie hatte 1999 bei der Scheidung von Kunsthändler Alec Wildenstein 2,5 Mrd. Dollar erhalten. (nypost)
# Provokante Studie: Der Körper lebt nach dem Tod weiter! Selbst in einer Leiche würde die DNA weiterhin Anweisungen geben, Proteine zur “Reparatur” zu produzieren. “Nicht alle Zellen sind tot, wenn ein Organismus stirbt”, so Studienautor Peter Noble von der University of Washington. Forscher wollen die Erkenntnisse bei der Suche nach ewigem Leben verwenden. (seeker)   
# Totales Chaos: Trump verkündet 20-Prozent-Zölle für Mexiko-Importe – und macht zwei Stunden später Rückzieher! Sprecher Spicer verlautete zuerst an Bord von Air Force One die neuen Zölle, um die Grenzmauer zu finanzieren, doch dann nahm Stabschef Reince Priebus alles zurück. Trump gerät in die Defensive: Er konnte bisher nicht sagen, wer für das 15 Milliarden Dollar teure Bauwerk aufkommen wird. Trump stolpert in die erste internationale Krise. (huff)    
# Jetzt will Trump auch die UNO erpressen: Ende der Abtreibungen oder keine Kohle! Laut einem Entwurf einer Exekutivverordnung sollen US-Zahlungen für UN-Organisationen eingestellt werden, die Abtreibungen unterstützen. (dailybeast)
# Trotz Krieg gegen die Medien: Trump zeigt der Presse stolz seinen neuen Arbeitsplatz an Bord von Air Force One. Beim Betreten des Jombojets ignorierte er jedoch salutierende Soldaten beim Einsteigen komplett und drehte sich nicht einmal um (mail)
# Was ist das für eine komische Männerfreundschaft zwischen Donald Trump und Tesla-Chef Elon Musk? Anleger können sich jedenfalls freuen: Tesla-Aktie zog seit dem 1. Dezember um 40 Prozent an. (bloomberg)
# Transformer-Star Shia LaBeouf bei Anti-Trump-Protest festgenommen: Der hitzköpfige Schauspieler, der vor einem Queens-Museum einen Dauerprotest abhält, hatte einem Mann am Hals gekratzt. (dailynews)

Previous Tippfehler-Trump trifft "Teresa" May
Next "Panikattacke in Zeitlupe": So erlebte ich die erste Woche der Trump-Ära