Print Friendly, PDF & Email

Gefährliche Umfrage für US-Präsidenten Donald Trump: 65 Prozent der Amerikaner befürworten den Einsatz von einem Sonderermittler im Skandal “Kremlgate” über mögliche Verbindungen von Trump-Helfern mit Russland.

Das ergab eine CNN/ORC-Erhebung.

Nur 32 Prozent der US-Bürger trauen dem Kongress, der Sache auf den Grund gegen zu können. Zuletzt hatten die Demokraten vehement den Einsatz eines unabhängigen Ermittlers verlangt – besonders nachdem sich Justizminister Jeff Sessions wegen eigener Russen-Kontakte zurückziehen musste von den Ermittlungen. Die Republikaner blocken bisher.

Trumps Weißes Haus fürchtet einen Sonderermittler: Der letzte, Ken Starr, immerhin hatte Ex-Präsidnetn Bill Clinton fast zu Fall gebracht.