Hawaii feuert erste Klage gegen Trumps Moslem-Bann 2.0 ab


Moslem
Print Friendly, PDF & Email

Nächstes Justiz-Drama: Jetzt klagte der US-Staat Hawaii gegen Trumps Moslem-Bann.

Der US-Inselstaat eröffnet als erster die juristische Breitseite gegen das von US-Präsidenten Trump Donald verhängte, neue Einreiseverbot für Bürger aus sechs Moslem-Staaten.

In einer 40-Seiten-Klage wird von einem Bundesgericht verlangt, den „Moslem Bann 2.0“ aufzuheben. Der religiöse Aspekt der Verordnung würde gegen Hawaiis Verfassung verstoßen, so die Anwälte. 

Previous Was war da los mit Trump und dem mysteriösen russischen Milliardär?
Next 3/8: Traf auch Trump Kislyak?