Print Friendly, PDF & Email

Der Big Apple dürfte zum Ende des Winters nochmals in der weißen Pracht versinken. Das “National Weather Service” verlautete eine Blizzard-Warnung für Dienstag – fast ein halber Meter Schnee wird erwartet.

Was genau ist ein Blizzard? Die Definition umfasst mehrere Faktoren – und obwohl in den Medien mit dem Begriff recht inflationär umgegangen wird, sind echte Varianten diese Wetter-Phänomene rar:

  • Dabei wird dichtes Schneetreiben
  • begleitet von dauerhaften Winden von 56 km/h und
  • einer Sicht von unter 400 Metern.
  • Diese Bedingungen müssen sich dazu über einen Zeitraum länger als drei Stunden hinziehen.

Von einem extremem Blizzard ist Rede bei Dauerwinden von 72 km/h, mit einer Sicht gleich Null und Temperaturen unter minus 12 C,

Beim schlimmsten Sturm an der US-Ostküste kamen Anfang März 1888 400 Menschen ums Leben. Außenhalb der Metropole fielen bis zu 127 Zentimeter Schnee.