# “Lass sie doch einfach…” Mutter in Kalifornien lässt ihr Kleinkind in einer Shopping Mail zurück (fox)  
# Kartell-Killer “El Chapo“ beklagt sich über US-Knast: “Ich leide unter Halluzinationen!” Die Einzelhaft mache den ehemaligen Boss des Sinaloa-Kartells, Joaquin “El Chapo” Guzman, mürbe, beschwerte er sich über seine Anwälte. (dailynews)
# Ist das die grausamste Mutter aller Zeiten? Sie sah bei Selbstmord ihrer Tochter live auf Facebook zu – und hatte sie bei der Tat auch noch angespornt! Naika Venant (14) hatte sich im Januar nach einem langen Live-Abschied auf Social Media das Leben genommen. Was jetzt bekannt wurde: Unter den Zusehern befand sich auch ihre Mutter Gina Caze. Sie beschimpfte ihre Tochter mehrmals, ermutigte den Teenager sogar, sich das Leben zu nehmen. Sie verabsäumte es auch, die Behörden zu alarmieren. (dailynews)
 
 # Außenminister Rex Tillerson verschickte als CEO von ExxonMobil E-Mails zum Thema Klimaschutz unter dem Pseudonym Wayne Tracker (abc)
# Russland-Verbindungen von Team Trump werden immer bizarrer: Jetzt wurde Jared Kushners Bruder Joshua bei einem Sushi-Date mit der Frau von Oligarchen Roman Abramovich in New York gesichtet (mail)
# Kellyanne Conway: Jetzt behauptet die Trump-Flüstererin, dass Verdacht, Trump wäre über Mikrowellen-Geräte ausspioniert worden, ein Scherz war – doch sie versichert, dass der Präsident nach wie vor glaube, ausspioniert worden zu sein (mail) Im Machtkampf im Weißen Haus stellt sich jetzt jedoch Top-Berater Steve Bannon auf ihre Seite: “Ohne ihr hätten wir es nicht geschafft”, streute er ihr Rosen (nypost)
# Secret Service-Agenten beim Schneeschaufel-Dienst vor Ivanka Trumps Villa: Die First Daughter postet Fotos auf Instagram vom verschneiten Weißen Haus – während ihr Personenschutz bei der Schneeräumung vor ihrer Millionen-Mansion abgelichtet wurde (mail)
# Dank Trump: Die Mexikaner machen jetzt lieber Urlaub in Kanada (abc)