Der Reporter David Cay Johnston hatte Dienstag am Sender MSNBC und seiner Website DCReports eine ihn per Post zugesandte Steuererklärung von Donald Trump aus dem Jahr 2005 veröffentlicht (Trump verdiente 150 Mio. Dollar, zahlte 36,5 Mio. Steuern).

Danach erhielt der mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnte Aufdecker-Veteran die Nacht über wüste Drohungen, die sich auch gegen seine Frau und Kinder richteten.

Er lasse sich nicht einschüchtern, so Johnston weiter, doch Attacken gegen seine Familie würden illustrieren, wie weit die Verrohung der Trump-Anhänger bereits fortgeschritten sei.