Print Friendly, PDF & Email
# Kremlgate: Britische Geheimdienste warnten schon 2015 die US-Kollegen über Kontakte des Trump-Wahlkampfteams mit russischen Agenten (guardian) +++ Ex-MI6-Chef behauptet unterdessen, dass Trump sein Immobilien-Imperium mit Krediten aus Russland vor dem Untergang rettete – als ihm keine westliche Bank Geld leihen wollte (mail)
# “Goldman-Sachser“ setzen sich in Trumps Weißen Haus durch: Hinter den jüngsten Kurskorrekturen hin zu einer traditionelleren (und Wall-Street-freundlicheren) Wirtschaftspolitik sollen die Investmentbanker in seinem Stab stecken, so die NYT.
# Sensation: NASA hält Leben auf Jupiter-Mond Europa und Saturn-Mond Enceladus für möglich: Hubble entdeckte auf Europa gerade gigantische Wasserdampf-Fontaine (huff
# Mysteriöser Todesfall erschüttert New York: Erste muslimische Berufungs-Richterin wurde tot im Hudson-River gefunden – sie war vorher als vermisst gemeldet worden. Die Polizei vermutet einen Selbstmord (mail
# Tennessee-Lehrer Ted Cummings ist mit Schülerin Elizabeth Thomas (15) nun seit einem Monat auf der Flucht: Jetzt will ihn die Polizei schnappen, sollte er sich benötigte, verschreibungspflichtige Medikamente bei einer Apotheke abholen (abc
# Grausiger Fund: Cops entdecken in einem New Yorker Park vier Leichen: Die jungen Männer wären Opfer “extremer Gewalt” geworden, so das NYPD (nbc)  
# Drama um Touristen-Attraktion in New York: Schöpfer des Wall-Street-Bullen verlangt die Entfernung des jüngsten Touristen-Hits, der Statue “Fearless Girl” (wp
# United steht vor neuem PR-Desaster! Die Horror-Fluglinie kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus: Während die Anwälte von Gewalt-Opfer Dr. David Dao das Ausmaß der Verletzungen bekannt gaben, wurde eine neue Albtraum-Geschichte bekannt: Ein Passagier wurde beim einem United-Flug von Houston nach Calgary von einem Skorpion gebissen, der aus dem Gepäcksfach fiel. (nypost) +++ Bekannt wurde auch: United hätte versucht, Passagiere die Mitreise zu verweigern, da man Platz schaffen wollte für CEO Oscar Munoz und seine Familie letzte Weihnachten (mail) +++ Die ganze US-Luftfahrt-Branche gerät ins Visier wütender Passagiere: Jetzt wurde American Airlines verklagt: Ein Koreaner behauptet, dass weißen Passagier der Vortritt gewährt wurde bei einem überbuchten Flug. (tmz)
# DAS sind die sieben Delinquenten, die während der geplanten Hinrichtungsserie diesen Monat in Arkansas sterben sollen: Der US-Staat plant ab dem 17. April die Exekution von sieben verurteilten Mördern in nur 11 Tagen. (huff)
# Buch-Bombe: So wüst ging es hinter den Kulissen von Hillary Clintons “Titanic”-Wahlkampf zu! Wutanfälle, Schimpfduelle, Misstrauen und die Suche nach Sündenböcken – in “Shattered: Inside Hillary Clinton’s Doomed Campaign” werden peinliche Interna enthüllt. Als Bernie Sanders zum Beginn der Primaries Hillary im Michigan schlug, war sie so zornig, dass sie nicht mehr klar denken konnte, so das Buch. Sie ließ es dem Stab wissen. Gatte Bill fauchte ebenfalls Mitarbeiter an: “Mach euren verdammten Job”. Beide wollten nicht wahrhaben, dass sie selbst für den lahmen Wahlkampf verantwortlich seien und ließen ihren Frust an den Mitarbeitern aus. Vor allem Kommunikationschef Robby Mook bekam sein Fett ab, aber auch Hillarys “Ziehtochter” Huma Abedin (mail)  
# Doch keine Versöhnung: Jennifer Garner und Ben Affleck reichen Scheidung ein (tmz
# Immer mehr Nackt-Fotos von Promis tauchen im Web auf: Kate Hudson, Rosario Dawson, Dianna Agron und Miley Cyrus betroffen (mail