Print Friendly, PDF & Email
# Jetzt nimmt Trump den Iran ins Visier: Der Mullah-Staat befinde sich auf einem ähnlichen Irrweg wie Nordkorea, zürnte Außenminister Rex Tillerson – der Atom-Deal soll nun neuerlich überprüft werden.    
# Bigly! Trump-Gönner spendeten 109 Mio. Dollar für die Trump-Inauguration (wp)
# Ist das Trump-Pinkeldossier doch echt? Trump hat die Russenakten, in denen von perversen Spielen mit Nutten die Rede ist, als “Unsinn” verdammt. Das FBI jedoch nimmt das Dossier ernst genug, um damit eine richterliche Abhör-Genehmigung gegen Trump-Berater Carter Page zu erwirken (bi)  
# Thriller: Die CIA und das FBI jagend einen Maulwurf, der Geheimnisse der Geheimdienste an Wikileaks übergeben hatte (cbs)
# Russland provoziert wieder die USA: Zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden kam ein Russen-Bomber der Alaska-Küste zu nahe (abc)
# Meltdown von Sean Spicer, als er die Irrfahrt des Flugzeugträgers Carl Vinson zu erklären versucht (rawstory
# Malia Obama bei ihrem New Yorker Job von irren Starker verfolgt, der sie heiraten möchte – “Secret Service“ nimmt ihn fest (nypost)
# Wegen Mordes verurteilter Ex-Football-Spieler erhängte sich in der Zelle: Aaron Hernandez, 27, hatte sich vor dem Suizid den Hinweis auf die Bibel-Passage “John 3:16” auf die Stirn gemalt und synthetisches Marihuana geraucht (mail)
# Verdächtiger Tod: Wurde die erste muslimische Bundesrichtern in New York doch ermordet? Leiche von Sheila Abdus-Salaam trieb im Hudson-Fluss (nbc)
# Report: In dieser Villa versteckte sich der “Kokain-Cowboy” jahrelang vor den US-Behörden (mail)
# Sex vor dem Präsidenten-Ressort: Liebespärchen am Strand vor Mar-a-Lago verhaftet! Daniel Dolan, 19, und Chloe Exiner, 20, gingen auf einer Insel vor Trumps “Winter White House” zur Sache – während Trump und seine Familie das Osterwochenende dort verbrachten. Das geile Pärchen war von der Küstenwache aufgespürt worden. (nypost)
# DIESE Leute glauben, dass sie von Aliens entführt wurden: “Ich habe 12 Stunden meines Lebens verloren!” Im Internet-Forum “Reddit” wurden Internet-Nutzer eingeladen, Entführungen durch ETs zu beschreiben. Viele behaupteten, dass sie über längerer Zeiträume hinweg über keinerlei Erinnerungen verfügen. Andere berichteten über Bewegungen mit Außerirdischen. (mail)