Print Friendly, PDF & Email

Dow wow, wieder! Das Aufatmen in der Weltfinanz nach dem Sieg des Zentristen Emmanuel Macron in der ersten Runde der Frankreichwahlen lässt in New York Rekorde purzeln:

  • Der Dow Jones schoss mit einem Plus von mehr als 250 Punkten über die 21.000-Marke,
  • die Tech-Börse Nasdaq knackte erstmals 6000 Punkte.

In die Feierlaune durch den Macron-Sieg mischten sich Dienstag auch gute Quartalsergebnisse der “Blue Chip”-Firmen Caterpillar und McDonald´s.

Auch der neue Vorstoß von Donald Trump, Steuerraten für Unternehmen auf 15 Prozent drastisch senken zu wollen, führt zu Optimismus, so CNBC.

Angesichts des Höhenfluges des Nasdaq ist aber einigen Investoren bereits mulmig zumute: Nur fünf Tech-Giganten sind für 40 Prozent des Index verantwortlich: Amazon, Facebook, Netflix, Alphabet und Apple. Ein Aktienverlust bei diesen Top-Techfirmen könnte zum Kursrutsch beim Nasdaq führen, wird gewarnt.