Print Friendly, PDF & Email

Die schrille Rhetorik im Showdown zwischen Donald Trump und Nordkorea-Diktator Kim Jong-un eskaliert weiter.

In einem Interview mit Reuters sagte US-Präsident wörtlich: “Könnte es zu einem wirklich schwerwiegenden Konflikt mit Nordkorea kommen? Absolut!”

Trump stellte aber auch fest, dass er eine friedliche Lösung bevorzuge. “Wir würden das gerne diplomatisch lösen”, so der Republikaner, der am Samstag Tag 100 im Oval Office begeht: “Aber es ist sehr schwierig”.