Mordserie in Phoenix aufgeklärt: Serien-Killer wurde verhaftet


Phoenix
Print Friendly, PDF & Email

Aufatmen in der Arizona-Metropole Phoenix: Die Polizei verhaftete einen Serien-Mörder, der die Stadt im Vorjahr vier Monate lang terrorisiert hatte. Aaron Saucedo (23) erschoss bei der Mordserie neun Menschen.

Der Killer hatte vor allem in der Latino-Bezirken Opfer wahllos abgeknallt: Menschen starben, als sie Verwandte besuchten. in ihrem Garten arbeiteten, am Weg nach Haus von der Arbeit aus dem Auto stiegen.

Die Todesserie wurde mit dem Horror durch den „DC Sniper“ (2002, 17 Tote) verglichen.

Saucedo wurde bereits im April wegen eines weiteren Mordes in 2015 verhaftet: Er hatte damals den Freund seiner Mutter,  Raul Romero, getötet.

Previous Barack ist back: Ex-Präsident geht gegen Trump in Stellung
Next 5/9: Bill Clinton, Romanschreiber...