„The Tapes“: Stellte Trump Comey eine Falle beim Dinner?


Comey
Print Friendly, PDF & Email

Immer bizarrer wird das Duell zwischen Donald Trump und dem gefeuerten FBI-Chef James Comey.

Ein Tweet führt zu wilden Spekulationen: Hatte Trump bei einem Dinner Ende Januar dem damaligen Chef der Bundespolizei eine Falle gestellt – und ihn heimlich aufgezeichnet?

Laut Trump habe ihm der FBI-Chef bei dem Dinner versichert, dass gegen Trump nicht ermittelt werde in der Russen-Causa.

Trump warnte Comey Freitagmorgen auf Twitter: Er könne nur hoffen, „dass es keine Tapes unseres Gespräches gibt, bevor er der Presse etwas zusteckt”.

Die Spekulationen über die möglichen “Comey Tapes” heizen sich in der vom Skandalfieber gepackten US-Hauptstadt Washington auf: Schon wird an die legendären “Nixon White House Tapes” erinnert, bei denen während der Watergate-Ermittlungen 18 Minuten fehlten.

Previous Kernschmelze im Oval Office: Trump rastet auf Twitter aus
Next Thriller um "Tapes": Comey lässt sich von Trump nicht einschüchtern