Wegen Trump-Beben: Wall Street im Sinkflug


Print Friendly, PDF & Email

Nach dem explosiven Enthüllungen im “Comey Memos”-Skandal, der Donald Trump in die schlimmste Krise seiner Präsidentschaft stürzte, wird jetzt auch die Wall Street nervös: Der Dow Jones sackte zum Handelsbeginn um mehr als 200 Punkte ab.

Anleger hatten zuletzt die Aktien-Indexe in der Erwartung einer wirtschaftsfreundlichen Trump-Agenda auf immer neue Rekorde gepusht.

Jetzt herrscht wegen der möglichen Implosion der Trump-Präsidentschaft Katzenjammer: Die geplanten Reformen der Trump-Regierung und der Republikaner, wie etwa die Steuerreform, liegen wegen des Skandalfeuerwerks im Weißen Haus praktisch auf Eis.

Previous 5/17: One More Thing...
Next Eine Nation hält den Atem an: Trump-Thriller fesselt die USA