Familien-Affäre: FBI ermittelt gegen Kushner in Russen-Causa


Kushner
Print Friendly, PDF & Email

Die Katze ist nach Tagen wilder Spekulation aus dem Sack: Bei der Person im innersten Beraterkreis von Donald Trump, die ins Visier der Bundespolizei geraten ist, handelt es sich um Schwiegersohn Jared Kushner, bestätiget jetzt NBC.

Damit erreicht der “Kremlgate”-Skandal nicht nur die Korridore rund um das Oval Office, sondern auch Trumps Familienkreis.

Ermittler glauben, dass Kushner “signifikante Informationen” besitze über angebliche Kontakte zwischen Trump-Mitarbeitern und Russland. Es gibt bisher keine Informationen, ob das FBI eine strafrechtliche Untersuchung gegen den Ehemann von Trumps Tochter Ivanka durchführt – oder ob nur eine Einvernahme geplant ist.

Bekannt war bisher, dass der Ex-Immobilien-Unternehmer im Dezember den Russen-Botschafter Sergei Kisljak traf.

Previous Nächste Abfuhr: Justiz hält Blockade von Moslem-Bann aufrecht
Next Trump rempelt, pöbelt und stümpert durch Europa