6/26: Professorin findet, Warmbier hätte Tod verdient…


Warmbier
Print Friendly, PDF & Email
# Professorin behauptet, Otto Warmbier hätte gekriegt, was er verdiene… Kathy Dettwyler, die an der “University of Delaware” unterrichtet, machte den US-Studenten als “jung, reich, weiß und ahnungslos herunter”, genau wie viele ihrer verwöhnten Studenten, die wegen schlechter Noten jammern. (nypost
# Willkommen in der Freiheit! Wikileaks-Informantin Chelsea Manning feiert mit 40.000 Maschen bei der New Yorker “Gay Pride Parade” auf einem Paradewagen in einem schlichten Kleid. Die größte Schwulenparade der Welt wurde auch zum lautstarken Protest gegen Donald Trump. Teilnehmer trugen “We Resist”-Transparente durch die Straßen (mail)
# HIER retten Bürger ein Mädchen vor dem Todessturz im Vergnügungspark! Die Jugendliche baumelte nach einer Panne bei einer Seilbahn im “Six Flags Great Escape” in Lake George (US-Staat New York) zehn Meter über dem Boden. Sofort nahm eine Gruppe vom Parkbesuchern Aufstellung – und fingen den Teenager auf. Die dramatische Szene wurde in einem Video festgehaltenen (wp
# Infernos: Rekordhitze im Südwesten der USA löste 24 Waldbrände aus, 700 Menschen wurden bei einem Feuer in Utah evakuiert (abc)
# Drama: Eine 12-Jährige outete sich während einer Rede in einer Mormonen-Kirche als Homosexuelle: Da drehten ihr Kirchenführer kurzerhand das Mikro ab… (kansascity)
# “Splash”: HIER versenkt ein aus dem Wasser springender Buckelwal beinahe ein Fischerboot vor der New-Jersey-Küste (huff)
# Hackergruppe behauptet, dass die NASA Beweise für außerirdisches Leben haben könnte! Das Hacker-Konsortium Anonymous publizierte ein Video, in dem festgestellt wird, dass die US-Weltraumbehörde in Kürze die Existenz von Außerirdischem Leben verkünden werde. Die Enthüllung kam nur wenige Tage nachdem neuerlich die Entdeckung von zehn felsigen Planeten innerhalb der “habitablen Zone”, auf denen wegen moderater Temperaturen Leben mögliche wäre, bekannt gegeben worden war. (sun)  
# Dekorator-in-Chief: Trump hat mit 133.000 Dollar an Aufgaben für die Inneneinrichtung und Möblierung des Weißen Hauses doppelt so viel ausgegeben in den den ersten fünf Monaten als Vorgänger Obama (nypost)
# Weißes Haus verbreitet schon wieder puren Unsinn: Behauptet wird, dass die Kommission zur Untersuchung von angeblichem Wahlschwindel (wie von Trump behauptet) auch das Russen-Hacking untersucht – die Gruppe bestreitet das jedoch vehement (huff)
# Mission Accomplished? Kreml zieht Botschafter Sergei Kisljak aus Washington ab (nypost)
# Schockierende Aussagen eines Cosby-Jurors: Einer der zwei Geschworenen, der sich gegen einen Schuldspruch aussprach, hielt Kronzeugin Andrea Constand für “gecoacht”. Er suggerierte auch, sie sie selber schuld: “Sie besucht ihn zu Hause mit einem kurzen T-Shirt und Badesalzen, ja was soll denn das?” (yahoo)

Previous Lügen wie gedruckt: NYT printet Liste aller Trump-Unwahrheiten
Next "Supreme Court" setzt Trumps Moslem-Bann großteils wieder in Kraft