7/21: Musk will Hyperloop NY – DC


Print Friendly, PDF & Email
# John McCain lässt sich von Krebsdiagnose nicht unterkriegen! Senator kritisiert Trump scharf wegen des Endes der Unterstützung der syrischen Rebellen: Das spiele nur “Putin und Assad in die Hände”, zürnte McCain (mail)
# Grauenhafter Mord in New York: Irrer sticht Opfer vor einen “Deli am helllichten Tag einfach ab! Die furchtbare Szene ist von einer Überwachungskamera festgehalten: Ein Afroamerikaner (31) sitzt auf der Straße und isst einen Sandwich, als sich ein 36-Jähriger mit einem Messer nähert. Er rammt es dem Mann in die Brust. Der torkelt durch die Straße und stirbt. (mail)
# Der Papagei war der Kronzeuge: Frau wegen Mordes verurteilt! Glenna Duram, 49, hatte ihren Ehemann erschossen und wollte sich dann das Leben nehmen. Das Blutbad in dem Haus in Michigan spielte sich vor dem Haustier, einem Papagei, ab. Der krächzte nach dem Mord plötzlich: “Don´t fucking shot!” (Verdammt, schieße nicht!) Die Ankläger suchen darum an, dass die Worte des exotischen Vogels als Beweis zugelassen werden sollten: Das Gericht stimmte zu. (mail)  
# Wie bei “Breaking Bad”: Drogen-dealender Wissenschaftslehrer zu vier Jahren Haft verurteilt! John W. Gose hatte fast wie in der´Kultserie ein Doppelleben geführt, in dem er neben seiner Lehrertätigkeit an einer High School “Meth” herstellte und mit Drogen handelte (dailynews)
# DIESER Pilot schaffte Notlandung auf einem dicht befahrenen Freeway auf Long Island! Das Kleinflugzeug wich vor dem Aufsetzen mehreren Fahrzeugen und einem Verkehrsschild aus, floh sogar unter einer Straßenüberführung durch. (wp)
# Auktion: Tasche von der Apollo-11-Mission, die mit Mondstaub bedeckt ist, um 1,8 Millionen Dollar versteigert (wp)
# Durch die Röhre von New York nach Washington in nur 29 Minuten? Elon Musk behauptet, er hätte “verbale Genehmigung” der Behörden, eine unterirdische “Hyperloop”-Verbindung zwischen den Metropolen realisieren zu können (mail
# Wie geht es nach dem Sieg vor dem Begnadigungsausschuss nun weiter für OJ Simpson? Der Ex-NFL-Spieler zeigte sich nach dem Spruch des Gremiums so erleichtert wie nach dem Freispruch im Mordprozess der Neunziger. Bereits am 1. Oktober könnte er entlassen werden. Im Haftalltag sollte sich die verbleibenden zweieinhalb Monate nicht viel ändern, allerdings könnte Simpson im Rahmen eines Entlassungsplanes in eine andere Anstalt verlegt werden, so Offizielle. Der Häftling hat bereits angesucht, dass er nach seiner Entlassung in Florida bei seiner Familie leben möchte. Simpson merkte an, dass er in der Haft 36 Geburtstage versäumte, er wolle sich jetzt seiner Familie widmen. (abc) Und was könnte er beruflich machen? Es gibt bereits das Gerücht, dass OJ Simpson nach der Freilassung eine Reality-TV-Serie starten könnte (pagesix

Previous "Bewegung" bröckelt: Jeder achte Trump-Wähler bereut schon die Wahl
Next Knalleffekt: Sean Spicer tritt als White-House-Sprecher zurück