Feuerinferno in Napa: Opferzahl steigt auf zehn Tote


Napa
Print Friendly, PDF & Email

Die Waldbrände in Kaliforniens “Wine Country” weiten sich zur tödlichsten Brandkatastrophe seit Jahren aus: Bereits zehn Tote wurden aus den von zahlreichen Feuern verwüsteten Bezirken Napa, Sonoma and Mendocino gemeldet.

Die Feuer lodern weiterhin völlig außer Kontrolle, sagte Feuerwehrchef Ken Pimlott fast verzweifelt: “Die Brände bewegen sich rasch und unberechenbar”.

20.000 Menschen wurden bereits evakuiert, 1500 Gebäude brannten ab.

Von einem ganzen Vorort in Santa Rosa blieben nur mehr rauchende Ruinen.

Previous Flammeninferno im “Wine Country”: Napa brennt
Next Vegas-Massaker: Hätte Polizei Killer noch stoppen können?