Print Friendly, PDF & Email
# Happy End bei einem Geiseldrama – mit Twist… Nach fünf Jahren Geiselhaft wurden Caitlan Coleman, 31, ihr Gatte Joshua Boyle, 34, und ihre drei Kinder bei einer dramatischen Rettungsaktion von pakistanischen Sicherheitskräften aus den Fängen von Taliban-Extremisten befreit. Die NYT liefert ein Protokoll der dramatischen Kommandoaktion. Doch Boyle und seine Familie weigerten sich, eine US-Maschine zu besteigen. Er befürchtet eine Verhaftung in den USA. Denn der Kanadier war zuvor mit Zaynab Khadr liiert, die als “Terroristin” im US-Terrorknast “Gitmo” gelandet war. (mail)
# Jetzt vergisst Trump selbst, bei einer Militärzeremonie vor der Flagge stramm zu stehen… (nypost)
# Finsterling Steve Bannon hat Vertrauen in Trump verloren: Präsident habe laut dem rechten Medienmogul nur mehr eine 30-prozentige Chance, seine erste Amtszeit zu Ende zu bringen. (mail
# Richard Branson erinnert sich in einer Bio an den Besuch der Obamas nach ihrem Abtritt aus dem Weißen Haus: “Wir sind frei!”, sagte Michelle Obama nach der Ankunft am “Neckar Island” in der Karibik. Die Obamas wiesen das Personal an, sie beim Vornamen zu nennen und schmissen zum Ende des Urlaubes eine Party für die Bediensteten. (mail)
# DIESER Vulkan könnte die ganze Menschheit auslöschen! Der Supervulkan unter dem Yellowstone-Nationalpark könnte weit früher ausbrechen, als bisher angenommen, so Forscher der “Arizona State University”. Aufgrund des Studiums der Gesteinsablagerungen wurde entdeckt, das sich der Druck beim letzten Ausbruch binnen Jahrzehnten aufbaute und nicht über mehrere Jahrhunderte. Der Supervulkan brach zuletzt vor 630.000 Jahren aus, davor vor 1,3 Millionen Jahren. Dabei wurden 2500 Mal so viel Material in die Atmosphäre geschleudert wie beim Ausbruch des Mount St. Helen in 1980. Eine Eruption würde einen vulkanischen Langzeitwinter auslösen. Messungen hatten zuletzt gezeigt, dass das Magna-Reservoir in dem unterirdischen Krater in sieben Jahren um 22 Zentimeter anstieg. (fox
# Ist DIESER Mann zu krank für die Exekution? Anwälte des zum Tode verurteilten Mörders Alva Campbell appellieren an Ohios Gouverneur, ihren 69-Jährigen Klienten wegen seines angeschlagenen Gesundheitszustandes zu begnadigen. Campbell verwendet eine Gehhilfe, trägt eine externe Tasche für Magensekrete, braucht täglich Sauerstoff und hat wahrscheinlich Lungenkrebs. (fox)
# Waffenwahn in Amerika: Junge (4) in North Carolina erschießt irrtümlich seinen Großvater (nypost
# Bitcoin-Wahnsinn und kein Ende: Kurs der Krypto-Währung schoss auf mehr als 5000 Dollar – ein neuer Rekord (nypost
# Facebook immer schärfer unter Beschuss wegen russischer Werbungen: Kreml-Propagandisten gaben sich als “Black Lives Matter”-Aktivisten aus und schürten den Hass – afroamerikanische Abgeordneter in Kongress fordern weitere Untersuchungen (politico)
# Ein Drama wie ein Blockbuster: Noch niemand in Hollywood stürzte so schnell so tief wie Harvey Weinstein! Vor einer Woche war der legendäre Produzent noch einer der mächtigsten Männer der Traumfabrik – jetzt ist er ein von Paparazzi gejagter Irrer am Weg in die Reha. Dutzende Frauen beschuldigen ihn der Sex-Attacken, er wurde von seiner Firma gefeuert und seiner Frau verlassen, FBI, NYPD, LAPD und sogar Schottland Yard ermitteln gegen den gefallenen Mogul. (lat)
# Das sind die 34 Frauen, die Harvey Weinstein der Sex-Übergriffe bezichtigen: Die Liste recht von A-Listen-Stars wie Gwyneth Paltrow und Angelina Jolie bis Assistentinnen und aufstrebende Jungschauspielerinnen. (mail)   
# Skandal auch bei Amazon: Studiochef Roy Price beurlaubt, nachdem er Weinstein-Opfer Rose McGowan aufforderte, seinen Schwanz zu lutschen… (mail)