Print Friendly, PDF & Email
# Werden wir das Motiv niemals wissen? Todesschütze Stephen Paddock (†64) hatte offenbar vor seinem Selbstmord die Festplatte seines Laptops verschwinden lassen. (abc)
# Jüngerer Bruder des Killers, Bruce Paddock (59), jetzt wegen Besitz vom Kinderpornografie festgenommen (mail)  
# Stümper-Polizei in Las Vegas veröffentlicht schon wieder eine neue Timeline: Hotel-Wachmann Jesus Campos soll jetzt eine Minute nach dem Beginn des Massakers angeschossen worden sein… (nypost)
# An gebrochenem Herzen gestorben: Mutter eines Opfers des Las-Vegas-Massakers, dem Polizisten Charleston Hartfield, stirbt an Herzversagen (fox)
# Gewaltwelle durch den Waffenwahnsinn geht in den USA nach Vegas-Blutbad weiter: 900 Menschen starben bereits durch Schusswaffen nach dem Massaker (dailynews)
# Rätsel im Scientology-“Königin”: Frau des Sektenführers David Miscavige, Shelly”, wurde von Mitgliedern des Kults zunächst als “Queen Bee” (Königsbiene) verehrt, doch sie hätte ihren Gatten niemals geküsst. Sie wurde nicht mehr gesehen, als sie der Hochzeit von Tom Cruise ferngeblieben war. (mail)
# Nach dem Tod von vier US-Soldaten: US plant Luftangriffe mit Drohnen im Niger gegen Terror-Milizen (nbc)
# Jetzt schwingt das Pendel wieder zurück in der Russencausa! Gerade konnte Trump ein wenig aufatmen, als Enthüllungen über Clintons Verwicklungen in das “Pinkel-Dossier” aufflogen – doch jetzt kommt es wieder knüppeldick: Die Datenanalyse-Firma für Trumps Wahlkampf soll laut einem Report von “The Daily Beast” mit Julian Assange von Wikileaks Kontakt aufgenommen – und um die Herausgabe der gehackten E-Mails gebeten haben. (cnn)      
# Jetzt machen sich die Trump-Gegner lächerlich: Gegner des Präsidenten werden via eines Facebook-Eventeintrages aufgefordert, “hilflos gegen den Himmel zu schreien am Jahrestag der Wahlen” (mail)      
# Epochenwechsel: Historisches Gebäudes des Kaufhauses Lord & Taylor wird übernommen vom Tech-Riesen “WeWork”: Der Shared-Office-Anbieter kauft das berühmte Gebäude in Manhattan für 850 Millionen Dollar (mail)
# Inside des Thrillers, Apples iPhone X auf den Markt zu bringen: Hersteller reduzieren laut “Bloomberg News” die Genauigkeit der Gesichtserkennung zum Entsperren der Geräte, um mehr iPhones ausliefern zu können.  
# Promi-Hochzeit: Riege der A-Listen-Stars von Madonna, U2, Elon Musk, Chris Rock, Demi Moore und Ashton Kutcher versammelten sich unter der Jesus-Statue in Rio zur Hochzeit von Star-Manager Guy Oseary (mail)
# Die tägliche Enthüllung über Sex-Monster Harvey Weinstein: “Elektra”-Star Natassia Malthe sagt jetzt, er hätte sie ohne Kondom vergewaltigt – nachdem ihm seine Assistentin oral befriedigt hätte (mail). Die Zahl der Frauen, die den Ex-Filmmogul sexueller Übergriffe bezichtigen, stieg Mittwoch auf 58 mutmaßliche Opfer.
# Pleite der Weinstein-Filmfirma scheint unausweichlich: Top-Manager stemmen sich gegen den Untergang mit rosigen Prognosen (tmz