Print Friendly, PDF & Email
# Tränen und Trauer beim ersten Gottesdienst nach dem Kirchen-Massaker in Texas! Mehr als 500 Gläubige beteten in einem Zelt vor der “First Baptist Church”, dem Tatort des Blutbades vergangenen Sonntag (26 Tote). Pastor Frank Pomeroy, dessen 14-Jährige Tochter sich unter den Mordopfern von Kirchen-Killer Devin Kelley befand, hielt eine aufwühlende Predigt zum Gedenken an die Opfer. Das Kirchengebäude soll abgerissen und durch einen Neubau ersetzt werden. (mail
# Waffennarren fordern, dass Gläubige beim Messegang zur Bibel auch eine Knarre packen sollen (wsj)
# Was für ein Wonnebrocken! Zehn Monate altes Baby wiegt so viel wie ein Neunjähriger… Die Mexikanerin Isabel Gonzales (24) dachte zuerst, sie hätte einfach nur “gute Muttermilch”, als ihr Säugling rapide zunahm. Doch das Kind leidet, wie Ärzte jetzt sagen, an einer mysteriösen Krankheit. Der kleine Luis wiegt bereits 28 Kilo – und ist damit das fetteste Baby der Welt. (mail
# Waffenwahnsinn USA: Dreijähriger erschießt Schwester (1)! Der Vorbestrafte Shawn Moore wurde in Tennessee verhaftet, nachdem er das Kleinkind in einem niederlegte, in dem auch seine Pistole lag. Der Junge fand die Waffe und feuerte auf seien Schwester. (dailynews)
# Alarm in Disneyland: In dem weltberühmten Vergnügungspark in Kalifornien erkrankten bereits 12 Besucher an der gefährlichen, bakteriellen “Legionärskrankheit”. Die Parkverwaltung legte zwei möglicherweise kontaminierte Wassertanks still. (lat
# Terror-Alarm in den USA: Fluglotse in North Carolina wegen des Besitzes von Massenvernichtungswaffen verhaftet – Behörden hielten Details vorerst noch unter Verschluss. (nypost)
# Jetzt packt ein Kreml-Troll aus: Vitaly Bespalov, 23, arbeitete in der nun berüchtigten “Troll Farm” in St. Petersburg, von der aus Fake News und Propaganda gegen Hillary Clinton in Umlauf gesetzt wurden. Der Troll im Auftrag des Kremls enthüllt die Geheimnisse der russischen Propaganda-Feldzüge gegen den Westen in einem Buch des Journalisten David Patrikarakos. (mail)
# Börsenexperte warnt neuerlich vor Aktiencrash: “An der Wall Street haben sie komplett den Verstand verloren” (bi)