Minus-Mann: Sogar „Fox News“-Zuseher kehren Trump den Rücken


Trump
Print Friendly, PDF & Email

Die Daten sind erstaunlich: Selbst bei der Audienz des rechten News-Kanals “Fox News” sank laut einer Suffolk University-Umfrage die Popularität des Präsidenten auf 58 Prozent.

Die Werte sind zwar weit höher als im nationalen Schnitt (37,3 %), doch sie sind zuletzt stark gefallen: Im Juni noch sonnte sich Trump bei Fox-Zusehern bei 90 Prozent Zustimmung, im Oktober waren es 74 Prozent, so der “Business Insider”.

Zustimmung sinkt auf Rekordtief

In Alabama, den konservativsten Bundesstaat Amerikas, unterdessen, waren nur 48 Prozent der Wähler zufrieden mit Trumps Job im Oval Office (Trump gewann den US-Südstaat mit mehr als zwanzig Prozent Vorsprung vor Hillary).

Nichts als schlechte Nachrichten auch sonst an der “Polls”-Front: Laut RealClearPolitics waren am Donnerstag mit einer Diskrepanz von 21,6 Prozent zwischen Zustimmung und Ablehnung die bisher schlechtesten „Unter Wasser“-Werte seit dem Amtsbeginn erreicht.

Previous 12/15: Zweites Sonnensystem...
Next Weißes Haus: Tillerson in Sachen Nordkorea "irrelevant"