Rekordrausch an der Wall Street: Dow knackt 26.000-Punkte-Marke


Dow
Print Friendly, PDF & Email

Die historische Rekordjagd beim wichtigsten Börsenindex der USA, dem Dow Jones, geht weiter – und nimmt sogar noch mehr an Fahrt auf.

In den ersten Minuten am Börsenparket nach dem langen Martin-Luther-King-Wochenende schoss der Dow Jones um mehr als 220 Punkte nach oben und kletterte erstmals über 26.000 Punkte.

Der Index schaffte damit die nächsten 1000 Punkte beim Höhenritt in nur 12 Tagen. Erst am 4. Januar wurden die 25.000 Punkte geknackt.

Bitcoin jedoch sackt ab

Die Feierlaune bei den Börsianern am Dienstag wurde durch gute Quartalsergebnisse der Bank Citigroup und des Gesundheitsversicherungskonzerns UnitedHealth ausgelöst.

Weniger gut sieht es jedoch beim Investieren an der Krypta-Front aus, die zuletzt traditionellen Anlageformen die Show gestohlen hatte: Der Kurs der Digital-Devise Bitcoin stürzte Dienstagmorgen unter die 12.000-Dollar-Marke.

Photo by douglemoine

Previous 1/16: Die schrecklich netten Palins...
Next 13 Kinder in Horror-Haus gefoltert: Immer grimmigere Details