Beeindruckt vom Bastille-Tag plant Trump große Militärparade


Trump
Print Friendly, PDF & Email

Inspiriert von der “Grande Nation” will Donald Trump eine große Militärparade in Washington DC abhalten lassen.

Die Idee wäre ihm gekommen, als er letzten Sommer von Frankreichs Präsidenten Emanuel Macron zum Bastille-Tag eingeladen war.

Dabei gefiel dem US-Präsidenten besonders der Vorbeimarsch von Soldaten im Stech-Schritt an der Champs-Elysees, das Vorbeirollen von Militärfahrzeugen und der Überflug von Kampfjets.

Jetzt soll  Trump seinen Plan einer Parade in der US-Hauptstatd bei einem Treffen mit Pentagon-Generälen Mitte Januar erörtert haben, berichtet die Washington Post.

Für wann der Aufmarsch genau geplant sein könnte, ist noch unklar.

 

Previous Perfekter Jungfernflug von Musks Falcon Heavy – "Starman" gleitet durchs All
Next Bitcoin ist back – und damit auch wieder der Hype über alles Krypto