4/13: „Sagt meiner Mom, dass ich sie liebe…“


Print Friendly, PDF & Email
# Unfassbares Versagen der Behörden: Junge (16) starb eingeklemmt in einem Wagen – nachdem die Cops Hilferufe für einen Scherz hielten! Der Teenager war in einem Van auf einem Schulparkplatz eingeklemmt unter einem defekten Sitz. Er konnte sein Handy nicht erreichen und kommunizierte mit der Sprachanlage mit der 911-Notrufzentrale. Die Beamten dort jedoch gaben die Infos nicht korrekt weiter, Polizisten fanden den Van nicht. Nochmals rief das Opfer an: “Ich habe nicht mehr lange, sagt meiner Mom, dass ich sie liebe, das ist kein Scherz!” Doch an das glaubte die 911-Zentrale. Das Kind wurde später tot gefunden. (mail)
# Grauenhaftes Ende einer Inzest-Familie: Steven Pladl, 43, hatte seine Tochter, Katie Pladl, 20, mit der er eine Beziehung hatte, sowie deren gemeinsames Kind getötet. Dann brachte er auch ihren Adoptivvater um. Der Killer erschoss sich nach einer kurzen Flucht. (mail
# Killer-Bienen überfallen Stadt in Texas: “Es war wie in einem Horror-Film!” Eine Million Bienen sorgten in einem Haus in El Paso für eine lebensgefährliche Situation. Die Behörden mussten mit Spezialisten anrücken, um die Insekten zu entfernen. (nypost)
# Immer noch keine Entscheidung über Syrien-Attacke! Trump beriet sich mit seinem Sicherheits-Team: Der Präsident wolle eine Entscheidung “in Kürze” treffen, so das Weiße Haus, doch er scheint seit seinem Raketen-Tweet zurückzurudern. UN-Botschafterin Niki Haley allerdings sagte, dass die USA über genügende Beweise verfügen: Demnach stecke das Assad-Regime hinter dem Giftgas-Terror.  
# US-Labor bestätigt Chemiewaffen-Attacke: Blutproben von Opfer wiesen Spuren von Chlorgas und Nervengiften auf (nbc)
# Prahlerei: Der kommende US-Außenminister Mike Pompeo gibt bei Kongress-Hearing an, dass die CIA “ein paar Hundert Russen gekillt” hat in Syrien (mail)
# Neue Front bei früheren Trump-Sexskandalen: Hat Trump ein Kind mit einer Mätresse? Das Klatschblatt “National Enquirer” zahlte Türsteher im Trump-Tower 30.000 Dollar, um an Sexgerüchte von Trump ranzukommen – und der erzählte über eine Mutter, dessen Kind von Trump sein soll. Dann jedoch wurde die Story gekillt, da der Herausgeber ein guter Freund von Trump ist. (cbs)
# Kremlgate: Verhör des Präsidenten durch das Team von FBI-Sonderermittler Bob Mueller geplatzt – beide Seiten rüsten zum Endgame der Untersuchungen.(nbc)
# Stürzt Gouverneur von Missouri über unfassbaren Sex-Skandal? Frau behauptet, der Republikaner hatte sie gefesselt, ihr die Augen verbunden und sie zum Oralsex genötigt (dailynews)
# Die coolste Konzern-Zentrale ist klimafreundlich: 100 Prozent der Energie des neuen Apple-Headquarters kommt von der Solar-Anlage am Dach (abc)  
# Schockierende Zeugenaussagen beim Cosby-Prozess: Janice Dickerson berichtet, wie Cosby sie in Lake Tahoe eine blaue Pille gab und sie dann vergewaltigte. “Da lag plötzlich Amerikas Vater auf mir und ich erinnerte mich, wie furchtbar das war”, sagte sie. (mail)
# Heidi Klum spannt oben ohne aus im Liebesurlaub: Das Model vergnügt sich in Cobo mit Boyfriend Tom Kaulitz (28) (tmz)

Previous James Comey lässt in Tell-All-Buch Bomben über Trump platzen
Next Trump flippt wegen Comey-Buch aus: "Schleimer" sollte angeklagt werden