6/1: 194.000 Dollar – pro Stunde….


Print Friendly, PDF & Email
# Internationaler Buhmann Trump: Kanadas Premier Justin Trudeau sagte Washington-Besuch ab! Nach Trumps Strafzoll-Attacke droht auch der NAFTA-Vertrag zu platzen: Trudeau wollte diese Woche in Washington den Deal retten, doch als Vize Mike Pence Bedingungen stellte, stornierte der Kanadier die Reise (abc)
# Ringen um Atomdeal mit Nordkorea: Abkommen mit Kim Jong-.un könnte erst nach mehreren Gipfeln möglich werden, meinte Trump selbst (reuter)
# “Ich will meinen Prinzessinnen-Moment”: Ivanka Trump verwarf laut neuem Tell-All Sicherheits-Bedenken bei der Planung der Vereidigungsfeier. Ivanka war auch der Ansicht, dass die Trumps das Pendant der britischen Royals seien. (mail)
# “Was ist, wenn wir alle falsch lagen…” So groß war Obamas Entsetzen nach der Wahl von Trump! Ein neues Buch eines Ex-Obama-Beraters beleuchtet die bittersten Stunden für Barack Obama und viele Verbündete rund um die Welt – nach dem unerwarteten Sieg von Trump. Obama wäre vor allem am Boden zerstört und mitunter sogar richtig wütend gewesen, dass ihn jemand ablöst, der all seine Errungenschaften zunichte machen würde, schreibt Ben Rhodes. Obama grübelte, ob er sich mit seiner Politik des “cosmopolitanen Globalismus” verzettelt hätte und ignoriert, was die Amerikaner wirklich wollen. In Wutanfällen nannte er Trump eine “Cartoon-Figur”. Bestürzt war auch Angela Merkel: Laut dem Buch hätte sie sich wegen Trump zum nochmaligen Antreten entschlossen, “um die liberale, internationale Ordnung zu verteidigen”. Beim letzten Treffen mit Obama hätte Merkel eine Träne gedrückt. Obama seufzte danach: “Sie ist jetzt ganz alleine”. (bi)
# Dem Tod nahe: Tochter von John McCain eilt an seine Seite, Fotos zeigen den völlig abgemagerten, krebskranken Kriegshelden (mail)
# Tragödie: Blitz erschlug Kind (7) in Tennessee! Der Amischen-Junge hatte mit anderen Kindern in einer ländlichen Region unter einem Baum gespielt, als das Unwetter heranzog. Der Blitz schlug in dem Baum ein, das Kind wurde von der Elektrizität getötet, so der örtliche Sheriff. (abc)
# Ekelhaft: Flugpassagier befriedigte sich selbst während er Pornos guckte… Eine Frau beschwerte sich während eines Southwest-Fluges auf Twitter, dass sich ihr Sitznachbar am iPad ungeniert Sexfilme ansah und onanierte. Der Perverse hätte sich nicht einmal Kopfhörer aufgesetzt beim Porno-Konsum. (nypost
# DIESE Hedgefonds-Manager scheffelten 2017 das meiste Geld! James Simons, ein Ex-Mathe-Professor und Chef von Rennaissance Technologies, verdiente 194.000 Dollar – pro Stunde. Das ist das vielfache, als normale Menschen in einem Jahr machen. Insgesamt schaffte der Finanz-Jongleur 1,7 Mrd. Dollar. Am zweiten Platz landete David Tepper (1,5 Mrd. Dollar), der die Liste in den letzten Jahren oftmals anführte. Die Top-25-Fondsmanager cashten zusammen 15,4 Milliarden Dollar. (nypost)
# Armer Trump aber: Präsident fällt in die Bloomberg-Reichenliste auf den tiefsten Wert seit Jahrzehnten, er soll jetzt nur mehr 2,8 Mrd. Dollar reich sein (bi) 
# Streit um KI-Projekt für Pentagon-Drohnen entzweit das Personal von Google: Wegen der Kooperation von Google beim “Project Maven” gibt es Kündigung und heftige interne Kritik am Management (bi
# Verzweiflungsakt? Ins Schleudern geratene Firma “MoviePass”, die Abonnenten Kino-Dauerkarten um monatlich zehn Dollar anbietet, will nun eigenes Filmstudio gründen (gizmodo)
# Roseanne Barr in totalem Meltdown: Gestürzter TV-Star als Kettenraucherin in ihren Heimatstaat wild gestikulierend am Handy gesichtet (mail

Previous Vulkan-Rage: Jetzt gehen den Menschen in Hawaii langsam die Nerven durch
Next Trump-Handelskrieg mit Verbündeten: Warum alle nur mehr den Kopf schütteln