10/1: Kinder in die Wüste geschickt…


Justiz
Print Friendly, PDF & Email
# Der Trump-Wahnsinn mit den Migranten-Kindern geht weiter! Hunderte an der Mexiko-Grenze verhaftete Kindern, die in Unterkünften in zahlreichen US-Staaten untergebracht waren, wurden in den letzten Wochen mitten in der Nacht geweckt – und in ein Zeltlager in der Steppe von Texas gebracht. Die Kinder erhalten dort statt einer Schulausbildung nur ein paar Bücher, der Zugang zu Rechtsvertretern wurde erschwert. (nyt)
# Die schrecklich netten Palins: Track Palin neuerlich verhaftet wegen häuslicher Gewalt (cnn)
# Aber auch ein Erfolg für Trump: Neuer NAFTA-Deal mit Kanada und Mexiko steht, nachdem Sonntagabend auch ein Durchbruch mit Ottawa erzielt wurde. 
# Ein Jahr nach dem Vegas-Massaker: Weiter keine Spur bei der Suche nach Motiv! Am 1. Oktober eröffnete Stephen Paddock (69) das Feuer aus seiner Suite des „Mandalay Bay“-Resorts auf Konzertbesucher, 58 Menschen starben beim schlimmsten Massaker der US-Geschichte (der Killer richtete sich selbst). Es gibt selbst am Jahrestag keine klaren Hinweise, warum Paddock das Massaker anrichtete. Er könnte einen Nervenzusammenbruch erlitten haben, möglicherweise auch wegen Spielschulden in der Höhe von 1,6 Milliarden Dollar. Es gab keinen Abschiedsbrief, kein Manifest und auch die Suche auf seinen Handys und Computern blieb ergebnislos. (mail)
# Horror am Kalifornien-Strand: Dreizehnjähriger von Hai fast getötet! Der Junge tauchte gerade nach Hummer am Encinitas-Strand in Südkalifornien, als er plötzlich aufschrie: „Ich wurde gebissen!“ Andere Taucher zogen das Opfer in ein Kajak, während der mehr als drei Meter lange Raubfisch das Boot verfolgte. Der Teenager wurde per Helikopter in ein Spital geflogen, sein Zustand ist kritisch. (mail
# Zwanzigjähriger wirft seinen kleinen Bruder (4) vom Dach in den Tod! Shawn J. Smith wurde nach der Wahnsinnstat in Brooklyn verhaftet. Das Motiv für den Gewaltakt ist unklar. (nyt)
# Wieder Vulkan-Alarm in Lateinamerika: Der hochaktive Popocatepetl spuckt Asche aus, die Teile der Metropole Mexiko City bedeckt. (yahoo)
# Drama in New York: HIER wird ein Lebensmüder von einem Pfeiler der Williamsburg Bridge von der Polizei nach unten geführt (mail
# Kommt das böse Erwachen an den Börsen? Immer mehr Experten reden an der Wall Street von einem Crash im Oktober – Finanz-Beben in Schwellenländern werden für böse Omen gehalten (zerohedge
# Bill Cosby erhält erste Sex-Therapie im Knast: Der Ex-TV-Star war neben der Einweisung in die Haftanstalt als „gewaltbereiter Sexualstraftäter“ eingestuft worden – jetzt erhielt er die erste der jedes Monat vorgeschriebenen Behandlung (epochtimnes

Previous Showdown um Kavanaugh geht in entscheidende Woche: Jetzt tobt der Krieg um FBI-Untersuchungen
Next Sexakte Kavanaugh: Jetzt bezichtigt anonyme Frau Supreme-Kandidaten einer Vergewaltigung