Trumps Hetze gegen Migranten ist kein Zufall: Damit hatte er schon vor zwei Jahren gewonnen


Trump
Print Friendly, PDF & Email

US-Präsident Donald Trump  macht Immigration zum Top-Thema im Finale das Wahlkampfes für die Midterm-Wahlen: Trump schürt Angst, vor allem vor einer Migranten-Karawane, die sich in Mexiko in Richtung US-Grenze wälzt.

15.000 US-Truppen will er mobilisieren, mehr Soldaten als in Afghanistan.

Trumps Taktik ist kein Zufall: Mit Xenophobie hatte er schon den 2016-Wahlkampf gewonnen.

Eine Rekord-Summe von 5,2 Milliarden Dollar wird in den „Midterms 2018“ ausgegeben.

Die Demokraten werfen ihre Star in der Schlacht: Barack Obama, Joe Biden – und sogar Talk-Queen Oprah Winfrey.

Die Prognose: Die „Dems“ erobern das Repräsentantenhaus, doch die Republikaner verteidigen ihre Macht im Senat.

Previous 10/31: Whitey erschlagen
Next 11/01: El Chapo!