11/26: Super-Gau für Trump?


Print Friendly, PDF & Email
# Der Tod des US-Missionars auf der Steinzeitvolk-Insel: Den indischen Behörden sollen den Ort entdeckt haben, an dem John Allen Chau (28) begraben wurde. Doch es gibt derzeit keinen konkreten Plan, die Leiche zu bergen. (bi)
# Endlich gelöscht: Feuerwehrleute brachten tödlichstes Feuer in der Geschichte Kaliforniens endgültig unter Kontrolle! Der Brand brach aus am 8. November und tötete mindesten 86 Menschen. Das Ort Paradise bannte komplett ab, 12,000 Gebäude wurden zerstört, eine Fläche von 653 Quadratkilometern verwüstet. (npr
# Tödliche Polizeigewalt: HIER schießen Cops einen unbewaffneten Schwarzen tot! Die Polizisten hatten Jerry Smith Jr (19) in Milwaukee auf einer Dachterrasse konfrontiert: Als er nach seinem Handy griff, glaubten die Cops an eine Waffe und eröffneten das Feuer. (mail
# Selbst Trump-Unterstützer befürchten Mueller-Super-GAU für Präsidenten: Der Report des FBI-Sonderermittlers werde „verheerend“ ausfallen, sagte Staranwalt Alan Dershowitz (abc
# Und es gab doch eine „Blaue Welle“: Bei den Wahlen zum Repräsentantenhaus gewannen die „Dems“ mit dem größten Vorsprung seit Watergate. (mail)
# Sicherheitsbedenken? White House lässt Schulgruppe vor der Türe stehen, weil einige ausländische Schüler ihre Pässe nicht dabeihatten. (nypost)
# Trump verlor traditionelle Republikaner bei Midterm-Wahlen: Das schmälert seine Chancen auf die Wiederwahl drastisch, so Experten (nbc)
# Zuckerbergs Geheimakte „Cambridge Analytica“: Neue Bombenenthüllungen durch private E-Mails? Das britische Parlament ist im Besitz von E-Mails des Facebook-Gründers, in denen es auch um den Mega-Skandal gehen soll. Sie könnten veröffentlicht werden, trotz eines Spruchs eines US-Gerichts. (mail
# Bitcoin immer tiefer: Selbst frühere Enthusiasten sehen ein Ende des Krypto-Hypes – ein Jahr nachdem der Enthusiasmus den Wert des Cybergeldes auf fast 20.000 Dollar steigen ließ. Sonntag dümpelte der Bitcoin-Kurs nach einem neuerlichen Crash bei 3.600 Dollar (coinbase)
# Big Google watching you? Google plant laut Patenten die Überwachung unserer Laune, unserer Bewegungen und sogar das Benehmen der Kinder (pjmedia)

Previous Krawalle an der Mexiko-Grenze: US-Grenzer feuern Tränengas auf Migranten
Next Melanias Weihnachten: Von "The Shining" zu "Flammen der Hölle"