Bernie Sanders präsentiert Buch – und heizt Spekulationen über Kandidatur an


Sanders
Print Friendly, PDF & Email

Die Spekulationen heizen sich auf, dass Links-Demokrat Bernie Sanders wieder in den Ring um die Präsidentschaftswahlen steigen könnte: Der liberale Senator aus Vermont hatte 2016 mit seiner besonders bei Millennial-Wählern populären Sozialismus-Revolution fast die Kandidatur von Hillary Clinton zum Entgleisen gebracht.

Er könnte wieder zum Duell gegen US-Präsidenten Donald Trump rüsten, deutete er an: „Jetzt ist die Zeit, um aufzustehen und sich zu wehren“, so Sanders in einem TV-Interview. 

Gerade präsentiert der Held der Progressiven ein neues Buch: Es dient als mögliches Manifest für die 2020-Wahlschacht. Sanders weiß: In der radikalisierten und polarisierten Politik Amerikas ist alles möglich – auch ein sozialistischer US-Präsident. Und auch einer, der beim Einzug ins Oval Office fast 80 wäre.  

Previous 11/27: Hallo, Frau El Chapo hier...
Next Neue Schockumfrage: Trump bei den meisten Amerikanern unten durch