DIESER sechsjährige Knirps muss alleine zu seinem Immigrationshearing


Migranten
Print Friendly, PDF & Email

Dystopische Szenen im Trump-Amerika: Wilder Hilario Maldonado Cabrera (6) wurde in San Diego einem Richter verführt – mutterseelenallein und mit vor Angst weit aufgerissene Augen.

Das bizarre Hearing fand in San Antonio statt. Zur Seite standen ihm bloß zwei ehrenamtliche Anwälte der Organisation Pro Publica.

Der Junge war im Juni von seinem Vater nach dem illegalen Grenzübertritt getrennt worden war,

Das Kind aus El Salvador ist eines der letzten jugendlichen Migranten in einem der notorischen Internierungslager der “Feds”.

Previous 11/28: Noch am Leben?
Next 11/29: 90 Morde?