12/4: Gabelstapler-Attentäter…


Print Friendly, PDF & Email
# DIESER Mann wollte Trump mit einem Gabelstapler töten! Gregory Lee Leingang hatte sich in North Dakota jetzt schuldig bekannt zu einem abenteuerlichen Attentatsplan: Der 42-Jährige war mit dem Gabelstapler in eine Sicherheitszone bei einem Trump-Auftritt während der Midterm-Wahlen eingedrungen. Er wollte mit dem Gerät Trumps Karosse umwerfen und ihn dann töten… (huff)
# VIDEO: HIER schnappt ein Vater sein Baby und rennt während Alaska-Beben ins Freie! Der Mann sitzt mit seiner Tochter am Esstisch, als die ersten Erschütterung des 7.0-Bebens spürbar werden. Blitzschnell nimmt er das Baby unter den Arm und flüchtet nach draußen – barfuß in den Schnee. Seine Frau folgt Sekunden später ins Freie. Drinnen fallen unterdessen die Möbelstücke um. (mail)  
# Showdown an der US-Grenze: Gruppe honduranischer Migranten überquert den Grenzzaun – US-Grenzer nehmen sie fest. (mail)
# Polarbären kämpfen ums Überleben: 900 Tiere leben in der Arktis, sie sind bedroht durch den Klimawandel und Trumps Pläne zur Ölförderung in Alaska (nyt)
# MYSTERY: NASA gesteht mögliche Alien-Besuche auf der Erde ein! Ein NASA-Wissenschaftler gab jetzt an, dass hochintelligente, außerirdische Zivilisationen unseren Planeten in der Vergangenheit bereits besucht haben könnten. Professor Silvano P. Colombano sagt auch, dass viele UFO-Sichtungen einfach „nicht erklärbar“ seien. (sun)
# Heute Gipfel der deutschen Autobosse im Weißen Haus mit Team Trump! Sicher dabei sein werden Wirtschaftsberater Larry Kudlow, Handelsminister Wilbur Ross und Handelsdelegierter Robert Lighthizer, vielleicht klinkt sich auch Trump in das Tauziehen um mögliche Autozölle ein. Autobosse von VW, Daimler und BMW sollen einzeln empfangen werden – eine offenbar gewiefte Verhandlungstaktik der Amerikaner. (reuters
# Staatstrauer um 41: Sarg von George H. W. Bush in der Rotunda des Kapitols aufgebahrt (mail)
# Neue Umfrage-Schlappe: Jetzt ist Trump auch am Land weitgehend unten durch (bloomberg
# Wer geht in die Demokraten-Poleposition? Kalifornien-Senatorin Kamala Harris will über die Weihnachtstage entscheiden, ob die Ex-Staatsanwältin in den Kampf ums Oval Office 2020 einsteigen will. (huff)

# Rohe Nerven: Anwälte von Pornostar Stormy Daniels und Michael Cohen geraten sich bei Gerichtshearing in Santa Monica in die Haare! Stormys Anwalt, Michael Avenatti, lästerte, Cohens Rechtsvertreter würde einen „Kriminellen“ verteidigen. Brent Blakely schoss zurück: „Sie sind selbst ein Krimineller“. Avenatti war jüngst wegen Vorwürfen der häuslichen Gewalt verhaftet worden. (bloomberg) Stormy Daniels droht unterdessen bei einem Verlust einer Verleumdungslage, die Gerichtskosten von 778,806 Dollar rückerstatten zu müssen – Trumps Anwälte verlangen sogar, dass sie es doppelt bezahlen soll. (bloomberg)
# Kampf der Tech-Titanen: Hatten sich die Erzfeinde Apple und Microsoft noch in der Vorwoche ein Duell um den Titel der wertvollsten Firma geliefert, griff jetzt Amazon an – der Online-Gigant hatte Montag kurzfristig die Nase vorne. (bi

Previous Trumps Präsidentschaft an der Kippe? Sonderermittler Mueller biegt in die Zielgerade!
Next Rezessionsängste, China-Deal-Zweifel: Börsen rasseln nach unten