2/12: Yes she can?


Print Friendly, PDF & Email
# El Chapo Watch: Geschworene beraten bereits zweite Woche – platzt der Prozess gar? Wieder kein Urteil der Jury am Tag 5 ihrer Beratungen über zehn Anklagepunkte gegen Joaquin „El Capo“ Guzman. Als einziges „Lebenszeichen“ ließen sich die Zwölf am Montag Protokolle einer Zeugenaussage vorlegen. Die meisten Experten machen die Komplexität des Falls und die Fülle der Beweise für die Marathon-Beratungen verantwortlich – doch lauter wird das Gemunkel, ob sich die acht Frauen und vier Männer möglicherweise nicht auf ein einstimmiges Urteil einigen können… (nypost
# Sicherheitskräfte üben für den „Verdict Day“: Laut TMZ wurden heimlich Übungen abgehalten, wie auf eine Attacke auf oder innerhalb des Gerichtsgebäudes reagiert werden könnte. 
# Mann erwischte Sexlehrerin-Frau mit Schüler im Bett! Andrea Baber, 30, wurde in Oregon zu 20 Monaten Haft verurteilt nach ihrer Affäre mit einem 16-jährigen. (mail
# Haftantritt: Michelle Carter, 22, die ihren Freund mit SMS-Botschaften in den Selbstmord trieb, tritt ihre Haftstrafe ab. (mail)
# „Mars One“: Wie eine „Fake Mission“ die ganze Welt verrückt machte! Die Firma hinter der Vision einer Mars-Kolonisierung durch One-Way-Flüge meldete die Pleite an. Der Gründer des Projektes, Bas Lansdorp, hatte davor eine gewaltige, internationale Medienberichterstattung losgetreten, trotz der Skepsis von Experten.  (forbes
# Skyfall: Von Elon Musk mit Falcon Heavy ausgesetzter „Starman“ und Tesla Roadster könnten wieder auf die Erde stürzen (express
# Teenager nach Amok-Flug verhaftet! 16-Jähriger ergriff bei Flug in Alaska die Steuerknüppel, steuerte die Maschine in einen wilden Steigflug, gefolgt von einem gefährlichen Sturzflug. (nypost)
# Trump Superstar? Den Demokraten sitzt der Schreck in den Knochen nach einer sensationellen Umfrage von „Rasmussen“: Dabei stieg die Popularität von Trump mit 52 Prozent auf den höchsten Wert seit zwei Jahren. Offenbar wirkt seine rauschende State-of-the-Union-Rede wie ein Turboschub in der Beliebtheitsskala. Rasmussen hatte bei Trump während des Shutdowns noch ein Popularitätsdefizit von 12 Prozent gezeigt, als nur 43 Prozent Trump Amtsführung zustimmten. (mail
# Duell an der Grenze: Während eines Trump-Auftritts in der Grenzstadt El Paso (Texas) konterte Demokraten-Hoffnung Beto O´Rourke, der aus El Paso stammt, mit einer Gegenkundgebung (usatoday)
# Bruder von Bezos-Freundin gibt in Interview zu: Habe mit National Enquirer kooperiert! Doch Michael Sanchez behauptete gegenüber MediaBuzz („Fox“), dass er die Wucht der damaligen Enthüllung in dem Tabloid über die Affäre zwischen Bezos und Lauren Sanchez „abschwächen“ wollte. Er hätte Bezos deshalb gewarnt über die kommenden Enthüllungen. Er beschuldigte Bezos´ Privatdetektiv Gavin de Becker, alles nur noch schlimmer gemacht zu haben. (mail)
# Yes she can? Neue Spekulationen über Kandidatur von Michelle Obama nach rührendem Auftritt bei den Grammys (vogue

Previous Demokraten in der Krise: Scheitert zerstrittene Partei beim Sturz von Trump?
Next Teflon-Trump: Abgeschriebener Präsident holt in „Polls“ wieder auf