Freitag, Februar 23 2018

Waffenlobby NRA feuert zurück: „Eltern, Schule und FBI Schuld an Massaker…“

“Das überlasse ich eurer Vorstellungskraft”. Diese Worte von US-Präsidenten Donald Trump stürzen Washington in das größte Drama seit Watergate. 

Der “Dow Jones”-Index ab der Wall Street krachte zum Handelsbeginn am Freitag um 350 Punkt nach unten. Es werden Zinsanhebungen befürchtet.

Der Showdown um ein zur Verteidigung von Präsidenten Donald Trump von gefolgstreuen Republikanern fabriziertes Skandal-Memo, dem sogenannten Nunes-Memo, eskaliert.

Harte Strafen im bizarren US-Fall der Slenderman-Attacke: Morgan Geyser (15) wurde zu 40 Jahren Haft in einer Psycho-Anstalt verdonnert.

Die Talfahrt bei den Digitaldevisen hatte sich Donnerstag beschleunigt, die Krypto-Leitwährung Bitcoin glitt fast auf 8500 Dollar ab, bis sich der Kurs wieder aufbäumte.

Offensichtlich wächst der Druck auf Ex-Porno-Star Stormy Daniels, die mit  Donald Trump vor mehr als elf Jahren eine Affäre gehabt haben soll.

Der Amtrak-Sonderzug mit 50 GOP-Mitgliedern, darunter die Nr. 3 im Staat, Speaker Paul Ryan, war am Weg zu seinem Partei-Seminar in West Virginia, als die Lok einen Laster rammte.

Jetzt legte sich FBI-Boss Christopher Wray offen mit dem unberechenbaren Präsidenten an. Wray warnte vor der Veröffentlichung des umstrittenen Nunes-Memo.

Trump zog bei seiner Kongressrede Bilanz über seine Amtszeit und wollte Amerika mit Pathos und Patriotismuseinen einen – doch die meisten interessiert eher die Lage bei seiner Ehe mit Melania.

Bei der großen “State of the Union”-Rede vor beiden Kongresskammern will der Rechts-Populist Donald Trump Amerika plötzlich hinter sich einen.

Der jüngste Anstieg der Ölpreise (zuletzt 65 Dollar) verhilft den USA zu einem wahren Öl-Boom: Dieses Jahr könnte Saudi-Arabien überholt werden.

Es könnte nur ein kleines Schluckauf sein beim US-Bullenmarkt: Doch die Aktienkurse rutschen am Dienstag vorerst bereits den zweiten Tag kräftig ab.

First Lady Melania Trump war „völlig verblüfft“ und „wütend auf ihren Mann“, so Insider, als sie vom Schweigegeld an Prono-Star Stormy Daniels erfuhr,

Für Trump ins Gefecht gezogene GOP-Hardliner fabrizierten zunächst ein angeblich brisantes Dossier: Darin wird dem FBI Gesetzesbruch vorgeworfen.

Nach dem Rauswurf von Ex-FBI-Direktor James Comey im Mai 2017 wurde nun auch der amtierende Vize-Chef der US-Bundespolizei, Andrew McCabe, zum Rücktritt gezwungen.

Die Aktien des Tech-Giganten Apple notierten auch am Montag niedriger – nach einem alarmierenden Report über die schwache Nachfrage für Apples superteures iPhone X. 

Trump hat Dienstag die Gelegenheit, vor dem Kongress und Millionen Zusehen in den USA und die Rest der Welt Bilanz zu ziehen nach seinem ersten Jahr im Oval Office.

Aufregung um ungewollte Konsequenzen einer populären Tech-Innovation:  Verrät eine Fitness-App den Standort geheimer US-Militärbasen?

Die Welt-Leitwährung Dollar sank auf ein Dreijahres-Tief inmitten verwirrender Aussagen seitens der US-Führung:

Das Mysterium um die Trump-Ehe vertieft sich: Vor allem die konfusen Reiseaktivitäten von Melania Trump sorgen zusehends für Verwunderung.

Donald Trump kann die leidige Affärengeschichte um einen Porno-Star einfach nicht abschütteln: Nächste Woche tritt Stormy Daniels bei Jimmy Kimmel auf.

Er kam, sah und punktete: Donald Trump dominierte den Wirtschaftsgipfel in Davos: Donald Trump erhielt überraschend gute Note für den Trip zum Globalisten-Treffen.

Knalleffekt im Kremlgate-Skandal: Laut dem Report war der Präsident vergangenen Juni entschlossen, den FBI-Sonderermittler einfach abzusetzen.

Die First Lady, die Trump nicht nach Davos begleiten wollte, absolvierte ihren ersten Auftritt – seit dem Losbrechen des Skandals um Trumps Sex-Affäre mit einem Porno-Star.

Marine One ist im tief verschneiten Davos gelandet – der Amerika-First-Isolationist Donald Trump ist im Ground Zero der Globalisten gelandet.

Seit Wochen ringen Trumps Rechtsvertreter, die kommenden Interaktionen mit Kremlgate-Ermittler Mueller so limitiert wie möglich zu halten. Dann sprach Trump…

Fast gespenstisch still ist es geworfen beim rhetorischen Kriegsgetöse zwischen US-Präsidenten Donald Trump und Nordkoreas Kim Jong-un. Ist es die Ruhe vor dem Sturm?

FBI-Sonderermittler Mueller will Trump bereits in den nächsten Wochen einvernehmen – die „Kremlgate“-Untersuchungen nähern sich damit dem Höhepunkt. 

Am Montag war das Präsidentenpaar genau 13 Jahre lang verheiratet, doch es gab keinen Piep – weder von Donald Trump noch Melania.

Donald Trump könnte bald ganz “Home Alone“ im Weißen  Haus sein: First Lady Melania scheint der Geduldsfaden zu reißen. 

Für die US-Westküste wurde zunächst eine Tsunami-Warnung ausgerufen nach einem starken Seebeben der Stärke 7,9 280 Kilometer vor der Alaska-Küste

Nach einem Deal im Senat zeichnete sich ein Ende des Government Shutdowns ab: Doch bei der Polit-Posse gibt es nur Verlierer. 

Trumps Porno-Mätresse casht ab: Stormy Daniels, die ihre Sexnächte mit Trump 2006 detailreich beschrieben hat, startete mit einem Striptease-Auftritt ihre “Make America Horny”-Tournee.

Am Tag 2 des Shutdown verhärteten sich die Fronten: Eine rasche Lösung des knallharten Budgetstreits wird immer unwahrscheinlicher, die Rhetorik giftiger.

Ist Trump schlimmer als Playboy-Ex-Präsident Bill Clinton? Die Skandale um mutmaßliche Sexaffären von Donald Trump (71) explodieren.

Der Countdown tickte Freitag für einen möglichen Government Shutdown – der Thriller in Washington wurde zum Pokerspiel.

Vor einem Jahr hob Donald J. Trump am Kapitol die Hand zum Amtseid und hielt zornige “Amerika zuerst”-Donnerrede.

Die Folter-Eltern bekannten sich bei der ersten Gerichts-Vorführung als “nicht schuldig”: David und Louise Turpin wurden wegen 75 Verbrechen angeklagt, es droht ihnen lebenslange Haft.

Nachdem sich der Kongress weiterhin nicht auf ein Budget einigen kann, könnten ab Samstag alle nicht-essenziellen Regierungsfunktionen stillgelegt sein.

Folter-Eltern, die 13 Kinder in Kalifornien fast verhungern ließen, werden dem Richter vorgeführt. Weitere grimmige Details werden bekannt.

Der spektakulär Höhenflug der Krypto-Leitwährung Bitcoin scheint vorerst beendet: Der Kurs krachte Mittwochmorgen durch die 10.000-Dollar-Marke.

Donald Trump ist laut dem ersten Routinecheck als Präsident zu dick – aber sonst recht fit. Im Internet wird jedoch das offizielle Gewicht bezweifelt.

Katerstimmung bei Krypto-Anlegern: Die Leitwährung des jüngsten digitalen Geldbooms, Bitcoin, musste am Dienstag bisher dramatische Verluste hinnehmen.

Die Behörden im Ort Perry beschrieben die unfassbaren Umstände, unter denen jene 13, von ihren eigenen Eltern als Gefangene gehaltenen Kinder in einem Horror-Haus dahinvegetieren mussten.

Die historische Rekordjagd beim wichtigsten Börsenindex der USA, dem Dow Jones, geht weiter – und nimmt sogar noch mehr an Fahrt auf,

Nach der Flucht verständigte ein Mädchen (17) die Polizei, wonach ihre zwölf Geschwister in einem Horror-Haus Gefangenschaft gehalten wurden.

Der Ex-Leiter des US-Atomlabors in Los Alamos, Dr. Sig Hecker, wurde von Pjöngjang einzigartiger Zugang zu Nordkoreaners Atomanlagen gewährt. 

Jetzt behauptet eine zweite Porno-Darstellerin, ein nur mit Unterhosen bekleideter Trump hätte sie zur Sexnacht eingeladen.

Ich war dabei, als es ein junger Mann aus Haiti vor acht Jahren aus der Bebenhölle von Port-au-Prince in die USA schaffte – und dort ein neues, erfolgreiches Leben begann. Er widmete „Shithole“-Trump ein Video…

Trump-Anwalt zahlte laut Report Porno-Star 130.000 Dollar, um eine Sex-Affäre mit dem Immobilien-Mogul vor mehr als zehn Jahren geheim zu halten. 

MENU

Back