Posts in tag

Al-Kaida


Überraschend beschossen die US-Streitkräfte beim Kriegsbeginn gegen ISIS in Syrien auch acht Verstecke der Al-Kaida-Spilttergruppe “Khorasan”. Das Pentagon warnte, dass die Terrorzellen knapp vor der “Exekutionsphase eines Terroranschlages gegen Amerika oder Europa” standen. Wer steckt hinter Khorasan? Und wie knapp entging der Westen einem neuen 9/11? Die 2012 entstandene Gruppe um Anführer Muhshin al-Fadhli (33) …

0 39

# Grauenhafte Zustände in US-Labors: Katastrophe drohe durch schlampigen Umgang mit Killer-Erregern! Bei einem Kongress-Hearing wurden neue, gravierende Missstände in den Labor der US-Seuchenbehörde CDC bekannt. Erst im Vormonat wurde enthüllt, dass 80 Arbeiter in Kontakt mit tödlichen Anthrax-Sporten gekommen sein könnten. Nun flog auf, dass ein harmloses Vogelgrippevirus irrtümlich mit einer weit gefährlicheren Variante …

0 18

In ersten, Montagabend in der „Washington Post“ durchgesickerten Details eines 6300-Seiten-Kongress-Reports über die Folterpraktiken des US-Geheimdienstes nach 9/11 werden Konturen eines Riesenskandals sichtbar. Das Urteil des Geheimdienstausschusses des US-Senats ist verheerend: Die CIA habe Regierung wie Öffentlichkeit jahrelang über die Brutalität der Verhörprogramme in die Irre geführt, die Signifikanz aufgedeckter Terror-Komplotte aufgebauscht und gewonnene Einsichten …

0 1.2k

# Al-Kaida droht mit „schockierenden Terrorattacken“ gegen Ziele in den USA und Europa! Zellen und „Einsame Wölfe“ würden zuschlagen, beschreibt die Zeitung „Washington Times“ Drohungen im Ansar-al-Mujahidin-Netzwerk. Genannt werden neben den USA auch Frankreich und Dänemark, sowie Staaten, „die Frankreich helfen“. Die wollte Al-Kaida später nennen. Die Terrorattacken sollen mit Sprengfallen durchgeführt werden. Die Terrorwelle …

0 114

Die Polizei verhaftete gestern in Manhattan einen Verdächtigen, der eine Serie von Anschlägen gegen Polizeistationen, Streifenwagen, ein Postamt und Militäreinrichtungen plante. Ins Visier sollten vor allem heimkehrende Soldaten und ihre Familien genommen werden. Identifiziert wurde Jose Pimentel, der bereits Materialien für den Bau von Rohrbomben angeschafft hatte. Laut einer Pressekonferenz von Bürgermeister Bloomberg Sonntagabend handelte …

0 89